Podcast Patricia Meeden © VBW / Gregor Buchhaus

Auf eine Melange mit Patricia Meeden aus Bodyguard

musicalvienna.at Podcast #13

10.04.2019

Podcast Newsartikel ©Jakkapan

Im musicalvienna.at Podcast der Vereinigten Bühnen Wien „Auf eine Melange …“ haben wir Patricia Meeden getroffen. 

Seit September 2018 steht sie als "Rachel Marron" in BODYGUARD - Das Musical auf der Bühne des Ronacher.

Sie ist Berlinerin mit kubanischen und dänischen Wurzeln. Sie schaut gerne Kostümfilme liest gerne Klatschzeitschriften und liebt Wiener Schnitzel. Warum sie gerne mal in einem Actionfilm mitspielen möchte, ob sie vor der 500. Show von BODYGUARD noch Lampenfieber hat und warum sie keinen Kaffee mag, verrät sie uns ganz unverblümt auch ohne Melange.

 

Wird präsentiert von
 De´Longhi Podcast ©De´Longhi

   

Podcast

Zum Podcast auf iTunes >>

  • Podcast #13 – Patricia Meeden

Inhalt: Darüber haben wir mit Patricia Meeden gesprochen

Alle Themen im Überblick

  1. Du stehst seit September 2018 als “Rachel Marron” in dem Musical BODYGUARD auf der Bühnen des Ronacher. Du spielst einen Superstar, der von einem Stalker bedroht wird. Wurdest du schon mal gestalkt? (01:30)
  2. Wie oft hast du dir den Film Bodyguard zur Vorbereitung angeschaut? (02:48)
  3. Es gibt ja bei fast jedem Darsteller eine Stelle, die einfach nicht in den Kopf will. Gab es das bei dir auch? (03:34)
  4. Wenn du von der Bühne gehst - bist du dann wieder Patricia oder nimmst du die Rolle mit nach Hause? (06:00)
  5. Die Rolle der “Rachel Marron” ist sehr anspruchsvoll. Wie hältst du dich fit? (07:46)
  6. Deine Wurzeln liegen in Kuba, bist in Berlin geboren. Deine Mama ist Kubanerin und dein Vater Däne. Wie haben sie sich kennengelernt? (12:30)
  7. Du bist in Berlin aufgewachsen. Was ist für dich der größte Unterschied zu Wien? (13:37)
  8. Gibt es etwas, was du in Wien vermisst? (15:03)
  9. Zu deinen Leidenschaften gehört surfen - Windsurfen oder Wellenreiten? (15:42)
  10. Du hast gesagt, dass du eine Perfektionistin bist. Wie ist das bei der Rollenarbeit? (18:08)
  11. Gibt es ein bestimmtes Ziel, welches du beruflich verfolgst? (20:30)
  12. Hat es eine Alternative zu deinem jetzigen Beruf gegeben? (21:55)
  13. Gab es in deinem Leben schon mal den Punkt “Ich schmeiß alles hin”? (23:13)
  14. Gibt es etwas, was du nicht machen würdest? (25:32)
  15. Gibt es eine Traumrolle, die du gerne spielen möchtest? (29:33)
  16. Du warst 2011 bei Voice of Germany. Wie stehst du zu Castingshows? (31:25)
  17. Wie wichtig sind soziale Medien für dich? (36:45)
  18. Wordrap (40:37)

Aktuelle Shows

Jetzt Tickets sichern!

  • CATS 640x640 ohne © TM © 1981 RUG LTD CATS LOGO DESIGNED BY DEWYNTERS

    Musical

    CATS

    Der Welterfolg endlich zurück in Wien

    Premiere: Freitag, 20.09.2019

    Vorstellungsdauer: ~ 2:40h

    Das erfolgreichste Musical aller Zeiten wurde wegen großen Erfolgs verlängert und ist deshalb auch im Herbst 2020 im Ronacher zu sehen! Die neue Version der Originalproduktion von Andrew Lloyd Webbers Meisterwerk kehrt endlich nach Wien zurück. Atemberaubender Tanz, legendäre Kostüme, ein magisches Bühnenbild, Grammy-prämierte, mitreißende Musik und der berührende Welthit „Memory“ („Erinnerung“) machen CATS zu einem unvergesslichen Erlebnis für die gesamte Familie.

  • Miss Saigon Spielplan © TM © 1988 CML

    Musical

    Miss Saigon

    Die bewegendste Liebesgeschichte unserer Zeit

    Vorstellungsdauer: ~ 2:40h

    Ab Herbst 2020 in Wien! Der Musical-Welthit als große Wiedereröffnungs-Produktion des Raimund Theaters. Die bewegende Liebesgeschichte der jungen Vietnamesin Kim und des amerikanischen GI Chris, die sich schicksalshaft in Vietnam begegnen, wird mit ergreifender Musik, einer imposanten Inszenierung, extravaganten Choreografien, einem effektvollen Bühnenbild und atemberaubender Bühnentechnik in Szene gesetzt. 

  • Elisabeth – Konzertante Aufführung 2020 © VBW

    Konzertant

    ELISABETH - Konzertante Aufführung 2020

    Open Air

    Premiere: Donnerstag, 25.06.2020

    Vorstellungsdauer: ~ 2:30h

    Die internationale VBW-Erfolgsproduktion ELISABETH aus der Feder des Erfolgsduos Michael Kunze & Sylvester Levay wird von 25. bis 27. Juni 2020 als ganz großes Konzerterlebnis der Extra-Klasse im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn gezeigt.

    Die berühmte historische Kulisse bietet für die konzertante Version des Musicals, das die dramatische und berührende Geschichte über Leben, Wirken und Leiden von Kaiserin Elisabeth von Österreich erzählt, ein würdiges und einmaliges Ambiente.

Alle Podcasts

Podcast Ana Milva Gomes © VBW / Gregor Buchhaus

Auf eine Melange mit Ana Milva Gomes aus Bodyguard

musicalvienna.at Podcast #14

06.05.2019

Im musicalvienna.at Podcast der Vereinigten Bühnen Wien „Auf eine Melange …“ haben wir Ana Milva Gomes getroffen. Warum die niederländische Musicaldarstellerin nichts anderes machen möchte als auf der Bühne zu stehen, wie sie zu ihrer ersten Musicalrolle gekommen ist und warum das Musical BODYGUARD so perfekt zu Wien passt, verrät sie uns bei einer Melange.

Mehr dazu zu Auf eine Melange mit Patricia Meeden aus Bodyguard »

Podcast Andreas Gergen © VBW

Auf eine Melange mit Andreas Gergen

musicalvienna.at Podcast #09

14.09.2018

Im musicalvienna.at Podcast der Vereinigten Bühnen Wien „Auf eine Melange …“ bitten wir heute den Regisseur unserer Erfolgsproduktion I AM FROM AUSTRIA Andreas Gergen auf eine Melange. Im Gespräch mit Philipp Bernhard berichtet er über seine Arbeit als Regisseur von Opern und Musicals, seine Karriere als Schauspieler und erzählt von zukünftigen Projekten.

Mehr dazu zu Auf eine Melange mit Patricia Meeden aus Bodyguard »

Christian Struppeck © Johannes Ifkovits

Auf eine Melange mit Christian Struppeck

musicalvienna.at Podcast #08

24.08.2018

Im musicalvienna.at Podcast der Vereinigten Bühnen Wien „Auf eine Melange …“ bitten wir heute unseren Musical-Intendanten Christian Struppeck auf eine Melange. Im Gespräch mit Philipp Bernhard erzählt er über seine Arbeit bei den Vereinigten Bühnen Wien, die Entwicklung von Musicalproduktionen in In- und Ausland sowie die Musical-Branche allgemein.

Mehr dazu zu Auf eine Melange mit Patricia Meeden aus Bodyguard »

Podcast Mark Seibert © Gregor Buchhaus

Auf eine Melange mit Mark Seibert

musicalvienna.at Podcast #05

27.04.2018

Ende April verabschiedet sich Mark Seibert aus dem Wiener Grafenschloss. Vor seiner Dernière haben wir Mark Seibert zum Gespräch im Ronacher getroffen. In unserem musicalvienna.at Podcast „Auf eine Melange …“ plaudert er über Wien, seine Rolle als Graf von Krolock, das Showbusiness, seine zukünftigen Projekte und auch sein ganz privates Glück.

 

Mehr dazu zu Auf eine Melange mit Patricia Meeden aus Bodyguard »

Podcast auf iTunes hören >>

  • Playlist: Auf eine Melange mit...

Podcast auf iTunes hören >>

« zurück

Weitere Themen