Podcast Steppan Engstler © VBW / Gregor Buchhaus

Auf eine Melange mit Elisabeth Engstler und Andreas Steppan

musicalvienna.at Podcast #07

09.07.2018

Podcast Newsartikel ©Jakkapan

Im musicalvienna.at Podcast der Vereinigten Bühnen Wien „Auf eine Melange …“  bitten wir unsere Stars der aktuellen Produktionen im Ronacher und Raimund Theater auf eine Melange. Im Gespräch mit Philipp Bernhard plaudern die Darsteller über ihre Rollen, das Künstlerdasein, ihre aktuellen Rollen und natürlich auch über Privates.

Im Raimund Theater sind Elisabeth Engstler und Andreas Steppan als Ehepaar Romy und Wolfgang Edler - Besitzer des Hotel Edler in I AM FROM AUSTRIA zu sehen.  Mit Hits wie unter anderem „Strada del Sole“, „Nur die Liebe zählt“ oder dem „Liebeslied“ begeistern die beiden allabendlichen die Zuschauer.

Wir haben die beiden auf eine Melange getroffen und mit ihnen über I AM FROM AUSTRIA, ihre Rollen im Stück sowie vergangene und kommende Projekte und ihr ganz privates Glück gesprochen.

Ab Herbst wird I AM FROM AUSTRIA aufgrund des großen Publikumserfolgs auch nach der Sommerpause für eine weitere Spielzeit in Wien zu sehen sein.

  

Podcast

  • Podcast #07 – Elisabeth Engstler & Andreas Steppan

Zum Podcast auf iTunes >>

Inhalt

ALLE THEMEN IM ÜBERBLICK

  1. Habt ihr ein Lieblingskaffeehaus in Wien? (00:40)
  2. Was verbindet ihr mit Wien? (02:22)
  3. Elisabeth Engstler: Du bist Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin, Tänzerin, Mama und Köchin? In welcher Rolle siehst du dich am stärksten? (04:17)
  4. Andreas Steppan: Wie geht es dir in einer Long Run Produktion wie I Am From Austria? (05:42)
  5. Andreas Steppan: Das ist dein erstes Engagement bei den Vereinigten Bühnen Wien? (06:50)
  6. Ihr spielt ein Ehepaar in I Am From Austria? Habt ihr davor schon zusammen gespielt? (07:46)
  7. Gab es bei den Proben und auch jetzt noch eine Stelle, bei der ihr euch immer noch denkt “das bekomm ich nicht in meinen Kopf”? (10:08)
  8. Wie geht es euch mit den Rainhard Fendrich Songs? (13:34)
  9. Wie geht es euch mit Lampenfieber? (15:45)
  10. Elisabeth Engstler: Worin besteht für dich der Unterschied zwischen einer Live-Show wie I Am From Austria und einer Live-Moderation? (17:25)
  11. Elisabeth Engstler: Kannst du uns etwas zu Wurlitzer erzählen? (19:27)
  12. Elisabeth Engstler: Du hast viel moderiert - wie hat sich für dich im Laufe der Jahre das Medium Fernsehen verändert? (20:51)
  13. Andreas Steppan: Du hast Schauspiel am Max Reinhardt Seminar studiert? Kannst du uns etwas dazu erzählen? (22:35)
  14. Elisabeth Engstler: Wie bist du zu deiner Leidenschaft “Kochen” gekommen? (24:52)
  15. Habt ihr beide ein schräges Hobby? (27:02)
  16. Was macht ihr, wenn ihr abschalten wollt? (29:29)
  17. Was macht ihr nach der Show, wenn ihr nicht einschlafen könnt? (30:46)
  18. Andreas Steppan: Kochst du gerne? (31:16)
  19. Gab es für euch einen Zeitpunkt in der Karriere, an dem ihr aufhören wolltet? (33:37)
  20. Andreas Steppan: Ab wann war für dich klar, dass du Schauspieler werden möchtest? (34:51)
  21. Wie weit darf, muss, soll man sich als Künstler verkaufen oder für ein Produkt verkaufen? (36:32)
  22. Was ist für euch typisch Österreichisch? (37:45)
  23. Wordrap (39:00)

JETZT TICKETS SICHERN

Alle Podcasts

Podcast Andreas Gergen © VBW

Auf eine Melange mit Andreas Gergen

musicalvienna.at Podcast #09

14.09.2018

Im musicalvienna.at Podcast der Vereinigten Bühnen Wien „Auf eine Melange …“ bitten wir heute den Regisseur unserer Erfolgsproduktion I AM FROM AUSTRIA Andreas Gergen auf eine Melange. Im Gespräch mit Philipp Bernhard berichtet er über seine Arbeit als Regisseur von Opern und Musicals, seine Karriere als Schauspieler und erzählt von zukünftigen Projekten.

Mehr dazu zu Auf eine Melange mit Elisabeth Engstler und Andreas Steppan »

Christian Struppeck © Johannes Ifkovits

Auf eine Melange mit Christian Struppeck

musicalvienna.at Podcast #08

24.08.2018

Im musicalvienna.at Podcast der Vereinigten Bühnen Wien „Auf eine Melange …“ bitten wir heute unseren Musical-Intendanten Christian Struppeck auf eine Melange. Im Gespräch mit Philipp Bernhard erzählt er über seine Arbeit bei den Vereinigten Bühnen Wien, die Entwicklung von Musicalproduktionen in In- und Ausland sowie die Musical-Branche allgemein.

Mehr dazu zu Auf eine Melange mit Elisabeth Engstler und Andreas Steppan »

Podcast Mark Seibert © Gregor Buchhaus

Auf eine Melange mit Mark Seibert

musicalvienna.at Podcast #05

27.04.2018

Ende April verabschiedet sich Mark Seibert aus dem Wiener Grafenschloss. Vor seiner Dernière haben wir Mark Seibert zum Gespräch im Ronacher getroffen. In unserem musicalvienna.at Podcast „Auf eine Melange …“ plaudert er über Wien, seine Rolle als Graf von Krolock, das Showbusiness, seine zukünftigen Projekte und auch sein ganz privates Glück.

 

Mehr dazu zu Auf eine Melange mit Elisabeth Engstler und Andreas Steppan »

Podcast auf iTunes hören >>

  • Playlist: Auf eine Melange mit...

Podcast auf iTunes hören >>

« zurück

Weitere Themen