Podcast Header © Jakkapan

Auf eine Melange mit Lukas Perman

musicalvienna.at Podcast #04

09.04.2018

Lukas Perman ©VBW / Gregor Buchhaus

Im musicalvienna.at Podcast der Vereinigten Bühnen Wien „Auf eine Melange …“  bitten wir unsere Stars der aktuellen Produktionen im Ronacher und Raimund Theater auf eine Melange.

Im Gespräch mit Philipp Bernhard plaudern die Darsteller über ihre Rollen, das Künstlerdasein, ihre aktuellen Rollen und natürlich auch über Privates.

Seit 16. September steht Lukas Perman  auf der Bühne des Raimund Theater und begeistert in der Rolle des „Josi Edler“ die Zuschauer. Wir haben ihn auf eine Melange getroffen und mit ihm über I AM FROM AUSTRIA, seine Rolle im Stück sowie über das Showbusiness, kommende Projekte und auch sein privates Glück gesprochen.

 

  

Podcast

  • Podcast #04 – Lukas Perman

Zum Podcast auf iTunes >>

Inhalt

ALLE THEMEN IM ÜBERBLICK

  1. Hast du ein Lieblingskaffeehaus? (00:50)
  2. Wie lange wohnst du schon in Wien? Du bist kein gebürtiger Wiener - wie ist es dir mit der Wiener Mentalität gegangen? (01:43)
  3. Hast du etwas, das dich mit Wien verbindet? (02:33)
  4. Wann war für dich der erste Zeitpunkt, an dem du gewusst hast: Ich möchte auf der Bühne stehen. (04:24)
  5. Du brauchst die Abwechslung in vielerlei Hinsicht? (05:53)
  6. Du hast ein Psychologie-Studium begonnen? (06:47)
  7. Du reist mit deiner Frau sehr gerne und viel? Gibt es da ein Zugpferd oder ist das eine gemeinsame Leidenschaft? (10:41)
  8. Ist der Konsum von biologischen Lebensmitteln und nachhaltigen Produkten auf euren Reisen entstanden? (14:00)
  9. Du bist Ehemann, stolzer Familienvater und ihr lebt derzeit in Wien. Könntest du dir vorstellen auf dem Land zu leben? (14:33)
  10. Zieht es dich zurück in die Heimat - bist du ein Heimat-Mensch? (15:05)
  11. Um dich zu erden, ziehst du dich hin und wieder in ein Schweigekloster zurück. Wie kommt man dazu? Wie genau läuft das ab? (16:56)
  12. Beim Job wird viel Arbeit und Kraft investiert. Gab es einen Punkt, bei dem du dir gedacht hast “jetzt schmeiß ich alles hin”? (21:58)
  13. Wie hat sich der Beruf im Laufe der Zeit verändert für dich? (24:06)
  14. Würdest du sagen, dass der Beruf (Musicaldarsteller) härter geworden oder auch der Konkurrenzkampf größer geworden ist? (26:47)
  15. Du spielst seit 16. September 2017 im Raimund Theater die Hauptrolle “Josie Edler” in I Am From Austria. Wie viel Lukas Perman steckt in “Josie Edler”? (29:05)
  16. Bist du eher ein Perfektionist oder lässt du es auf dich zukommen? (30:50)
  17. Es gibt für fast alle Darsteller eine Textstellen oder eine Nummer, die man nicht in seinen Kopf rein bekommt? Hast du auch so etwas? (33:00)
  18. Wie reagierst du auf die Frage, wie man so viel Text lernen kann? (33:51)
  19. Was ist deiner Meinung nach der Grund für den Erfolg von I Am From Austria? (35:24)
  20. Du singst jeden Abend seine Lieder. Hörst du privat auch noch Rainhard Fendrich? (36:53)
  21. Du spielst seit 2003 bei den VBW in Long Run Produktionen und warst bereits in allen drei Häusern. In welchem Haus hast du dich am wohlsten gefühlt bis jetzt? (37:20)
  22. Du warst 2007 bei der Elisabeth-Tournee durch Japan dabei. Hattest danach auch einige Engagements dort. Wie hast du das sprachlich gemacht? (39:46)
  23. Wie unterscheidet sich das japanische Publikum von einem europäischen Publikum? (41:44)
  24. Du engagierst dich mit Marjan Shaki für Music Moves - ein gemeinsames Projekt von Superar und Vereinigte Bühnen Wien. Kannst du uns dazu etwas erzählen?
  25. Im Juni stehst du mit Mark Seibert im Raimund Theater auf der Bühne. Auf was für ein Programm darf man sich freuen? (48:10)
  26. Wordrap (49:30)

JETZT TICKETS SICHERN

« zurück

Musical Vienna Adventkalender

Täglich mitmachen und gewinnen

Adventkalender 2018 Banner ©VBW
Hier geht's zum Adventkalender

Weitere Themen