VBW Saisonstart auf der Summerstage 006 © VBW / Karl Schöndorfer

Marjan Shaki im Interview

musicalvienna.at Podcast #01

16.09.2016

In unserem ersten musicalvienna.at Podcast sprachen wir mit Marjan Shaki über die vergangenen Proben, die Vor- und Nachteile des Showbusiness und ihr ganz privates Familienglück.

Seit 15. September steht Marjan Shaki als „Eva Perón“ in EVITA auf der Bühne des Ronacher. Beim Get Together der Ensembles auf der summerstage am 04. September 2016 sprach sie mit uns über die vergangenen Proben, die Vor- und Nachteile des Showbusiness und ihr ganz privates Familienglück.

„Es gibt so viele verschiedenen Überlieferungen wie sie (Eva Perón) tatsächlich war …“ sagt Marjan Shaki im musicalvienna.at Podcast und spricht u.a. über ihre Herangehensweise an diese historische Figur und die Erarbeitung einer solch anspruchsvollen Rolle, sowohl musikalisch als auch choreografisch. Dass Drew Sarich mit ihr gemeinsam auf der Bühne steht, ist eine tolle Gelegenheit für sie „… ihn in verschiedenen Rollen zu sehen …“ (sie haben bereits bei TANZ DER VAMPIRE gemeinsam gespielt). Denn manchmal ersetzt das Theater die Familie, die oft sehr weit weg ist – jetzt befindet sie sich gerade selbst in einer glücklichen Familiensituation, bei der das Theater und das Privatleben unter einen Hut gebracht werden müssen.

Inhalt

Alle Themen vom EVITA Podcast mit Marjan Shaki im Überblick

  • Wie geht es dir beim Probeneinstieg? (ab 0:48)
  • Was hat dich dazu bewogen sich für die Rolle von „Eva Perón“ zu bewerben? (ab 1:19)
  • Du hast ja bereits in EVITA in der Rolle der „Mistress“ mitgewirkt. Wie fühlt es sich an innerhalb eines Stückes die Rolle zu wechseln? (ab 1:42)
  • Als "Eva Perón" spielst du eine historische Person - nicht nur geschichtlich, sondern auch auf der Musicalbühne - wie ist es für dich eine Frau mit Geschichte darzustellen? (ab 2:17)
  • Gibt es irgendwas in der historischen Figur der „Eva Perón“ in dem du dich wiederfindest oder was dich komplett von ihr trennt? (ab 3:01)
  • Hast du einen persönlichen Argentinien-Bezug? (ab 4:07)
  • Mit dir auf der Bühne stehen noch andere bekannte Gesichter. Du standst z.B. mit Drew Sarich bereits bei TANZ DER VAMPIRE gemeinsam auf der Bühne - wie ist es wieder mit einem alten Kollegen zusammen zu arbeiten? (ab 4:18)
  • Die Rolle ist sowohl musikalisch als auch choreografisch sehr herausfordernde. Wie hast du dich darauf vorbereitet? (ab 5:09)
  • Du bist gerade in einer glücklichen Familiensituation - wie bekommt man das alles unter einen Hut? (ab 6:15)
  • Viele verbinden mit dem Job „Glanz und Glamour“ – aber dahinter steckt eigentlich sehr viel harte Arbeit. Gab es Momente an denen du dir gesagt hast „Jetzt höre ich auf“? (ab 7:14)
  • Gab es für dich einen Moment bei dem du wusstest, dass ist der Weg für mich, den ich gehen möchte – ich möchte auf einer Bühne stehen. (ab 9:53)
  • Gibt es beruflich etwas, das dich interessieren würde - abseits der Bühne? (ab 11:15)
  • Du hast schon viele Hauptrollen gespielt - jetzt aktuell Eva Perón - gibt es trotzdem noch einen Traum oder auch eine Traumrolle, die du dir erfüllen möchtest? (ab 12:20)
  • Warum sollte man sich EVITA im Ronacher ansehen? (ab 13.27)

 

  • Podcast #01 – Marjan Shaki

JETZT TICKETS SICHERN

Alle Podcasts

Podcast Jo Weil © Gregor Buchhaus

Auf eine Melange mit Jo Weil

musicalvienna.at Podcast #10

30.10.2018

Im musicalvienna.at Podcast der Vereinigten Bühnen Wien „Auf eine Melange …“ haben wir Jo Weil getroffen. Warum er einen Tag lang Zirkusdirektor werden wollte, woher seine Vorliebe für Haarföhne kommt und warum er sich in Wien sofort zu Hause gefühlt hat verrät er uns bei einer Melange.

Mehr dazu zu Marjan Shaki im Interview »

Podcast Andreas Gergen © VBW

Auf eine Melange mit Andreas Gergen

musicalvienna.at Podcast #09

14.09.2018

Im musicalvienna.at Podcast der Vereinigten Bühnen Wien „Auf eine Melange …“ bitten wir heute den Regisseur unserer Erfolgsproduktion I AM FROM AUSTRIA Andreas Gergen auf eine Melange. Im Gespräch mit Philipp Bernhard berichtet er über seine Arbeit als Regisseur von Opern und Musicals, seine Karriere als Schauspieler und erzählt von zukünftigen Projekten.

Mehr dazu zu Marjan Shaki im Interview »

Christian Struppeck © Johannes Ifkovits

Auf eine Melange mit Christian Struppeck

musicalvienna.at Podcast #08

24.08.2018

Im musicalvienna.at Podcast der Vereinigten Bühnen Wien „Auf eine Melange …“ bitten wir heute unseren Musical-Intendanten Christian Struppeck auf eine Melange. Im Gespräch mit Philipp Bernhard erzählt er über seine Arbeit bei den Vereinigten Bühnen Wien, die Entwicklung von Musicalproduktionen in In- und Ausland sowie die Musical-Branche allgemein.

Mehr dazu zu Marjan Shaki im Interview »

Podcast Drew Sarich © VBW / Gregor Buchhaus

Auf eine Melange mit Drew Sarich

musicalvienna.at Podcast #06

22.06.2018

1999 kam der gebürtige Amerikaner Drew Sarich das erste Mal für eine Musicalrolle nach Europa. Wir haben im musicalvienna.at Podcast „Auf eine Melange …“ mit ihm über seine Anfänge in der Musicalbranche, den Balanceakt zwischen Musicaldarsteller, eigenen Projekten und Familie sowie über TANZ DER VAMPIRE geredet.

 

Mehr dazu zu Marjan Shaki im Interview »

Podcast Mark Seibert © Gregor Buchhaus

Auf eine Melange mit Mark Seibert

musicalvienna.at Podcast #05

27.04.2018

Ende April verabschiedet sich Mark Seibert aus dem Wiener Grafenschloss. Vor seiner Dernière haben wir Mark Seibert zum Gespräch im Ronacher getroffen. In unserem musicalvienna.at Podcast „Auf eine Melange …“ plaudert er über Wien, seine Rolle als Graf von Krolock, das Showbusiness, seine zukünftigen Projekte und auch sein ganz privates Glück.

 

Mehr dazu zu Marjan Shaki im Interview »

Podcast Newsartikel © Jakkapan

Auf eine Melange mit Lukas Perman

musicalvienna.at Podcast #04

09.04.2018

Seit 16. September steht Lukas Perman  auf der Bühne des Raimund Theater und begeistert in der Rolle des „Josi Edler“ die Zuschauer. Wir haben ihn auf eine Melange getroffen und mit ihm über I AM FROM AUSTRIA, seine Rolle im Stück sowie über das Showbusiness, kommende Projekte und auch sein privates Glück gesprochen.

 

Mehr dazu zu Marjan Shaki im Interview »

Podcast Newsartikel © Jakkapan

Auf eine Melange mit Thomas Borchert

musicalvienna.at Podcast #03

02.03.2018

Wir haben Thomas Borchert zum Gespräch im Ronacher getroffen. In unserem musicalvienna.at Podcast „Auf eine Melange …“ plaudert er über Wien, seine Rolle als Graf von Krolock, das Showbusiness, seine zukünftigen Projekte und auch sein ganz privates Glück.

Mehr dazu zu Marjan Shaki im Interview »

Podcast auf iTunes hören >>

  • Playlist: Auf eine Melange mit...

Podcast auf iTunes hören >>

« zurück

Musical Vienna Adventkalender

Täglich mitmachen und gewinnen

Adventkalender 2018 Banner ©VBW
Online Adventkalender Gewinnspiel 2018

Weitere Themen