Österreichischer Musiktheaterpreis © VBW

Die Verleihung

Der Preis wird in 16 Kategorien für herausragende Leistungen im Bereich Oper, Operette, Musical und Ballett, für die Spielsaison 2014/15 verliehen. Außerdem werden drei Sonderpreise vergeben.

Folgende Künstler werden auftreten: Dmitry Korchak, Rebecca Nelsen, Nina Proll u.v.a.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Echo Medienhaus statt.

 

Der Preis

Die Neue Skulptur, des Österreichischen Musiktheaterpreises wurde von Augarten Wien entworfen und wird unter dem Namen "Papageno" im Sortiment der Porzellanmanufaktur Augarten, ab Herbst 2016 erhältlich sein!

 

Veranstalter: Verein ART PROJEKT

Nominierungen Der Östereichische Musiktheaterpreis

Weibliche Hauptrolle


Oper Graz I Stephanie Houtzeel I Xerxes I Xerxes


Theater an der Wien I Diana Damrau I Leila I Les pecheurs de perles


Tiroler Landestheater I Karina Flores I Adriana I Adriana Lecouvreur



Männliche Hauptrolle


Oper Graz I Yosep Kang I Arnold I Wilhelm Tell


Theater an der Wien I Stéphane Degout I Oreste I Iphigénie en Aulide

Linzer Landestheater I Konstantin Zander I Javert I Les Miserables



Weibliche Nebenrolle


Theater an der Wien I Angelika Kirchschlager I Valerie I Geschichten aus dem Wienerwald


Volksoper I Anita Götz I Despina I Cosi fan tutte


Tiroler Landestheater I Susan Maclean I Fürstin von Bouillon I Adriana Lecouvreur


Männliche Nebenrolle


Theater an der Wien I Pietro Spagnoli I Bartolo I Il Barbiere di Siviglia


Volskoper I Christian Graf I böse Hexe des Westens I Der Zauberer von Oz


Linzer Landestheater I Jacques le Roux I Peter Quint I The Turn of the Screw



Weibliche Nachwuchskünstlerin


Oper Graz I Iulia Maria Dan I Manon I Manon


Volksoper I Franziska Kemna I Der Zauberer von Oz


Salzburger Landestheater I Hannah Bradbury I Lisa I La Sonnambula


Theater an der Wien I Ilse Eerens I Marianne I Geschichten aus dem Wienerwald



Männlicher Nachwuchskünstler


Theater an der Wien I Tobias Greenhalgh I Eugen Onegin I Eugen Onegin


Volksoper I David Sitka I Onkel Präsident


Salzburger Landestheater I Kristofer Lundin I Tamino I Die Zauberflöte



Regie


Theater an der Wien I Lotte de Beer I Les pecheurs de perles


Oper Graz I Johannes Erath I Die tote Stadt 


Tiroler Landestheater I Bruno Klimek I Adriana Lecouvreur 


Stadttheater Klagenfurt I Richard Brunel I Dialogues des Carmelites



Gesamtproduktion


Oper Graz I Die tote Stadt


Linzer Landestheater I L'amour de loin


Theater an der Wien I Les pecheurs de perles



Ballettproduktion


Tiroler Landestheater I Marie Stockhausen I Charlie Chaplin


Salzburger Landestheater I Peter Breuer I  Nussknacker


Theater an der Wien I John Neumeier I Weihnachtsoratorium



Musikalische Leitung


Tiroler Landestheater I Francesco Angelico I Adriana Lecouvreur


Linzer Landestheater I Dennis Russell Davies I Götterdämmerung 


Ronacher I Koen Schoots I Mary Poppins


Stadttheater Klagenfurt I Alexander Soddy I Dialogues des Carmelites



Ausstattung


Oper Graz I Herbert Murauer I Die tote Stadt


Ronacher I Bob Crowley I Mary Poppins


Stadttheater Klagenfurt I Anouk Dell' Aiera I Dialogues des Carmelites 


Theater an der Wien I Marouscha Levy (Bühne), Jorine van Beek (Kostüme) I Les pecheurs de perles



Bestes Festival

Openfestspiele St. Margarethen

Bestes Orchester

Wiener Staatsopernorchester

Medienpreis

Dmitry Hvorostovsky

Lebenswerkpreis

Zubin Mehta

Als einziger Publikumspreis wetteifern folgende KünstlerInnen um den beliebten KRONE Musical Preis



Ana Milva Gomes

Mark Seibert


Nina Proll


Herbert Föttinger


Robert Meyer

Aktuelles Alle Neuigkeiten

Aktuelle Shows

Jetzt Tickets sichern!

  • CATS 640x640 ohne © TM © 1981 RUG LTD CATS LOGO DESIGNED BY DEWYNTERS

    Musical

    CATS

    Wiederaufnahme ab 24. September 2020

    Premiere: Freitag, 20.09.2019

    Vorstellungsdauer: ~ 2:40h

    Das erfolgreichste Musical aller Zeiten wurde wegen großen Erfolgs verlängert und ist deshalb auch im September 2020 im Ronacher zu sehen! Die neue Version der Originalproduktion von Andrew Lloyd Webbers Meisterwerk kehrt endlich nach Wien zurück. Atemberaubender Tanz, legendäre Kostüme, ein magisches Bühnenbild, Grammy-prämierte, mitreißende Musik und der berührende Welthit „Memory“ („Erinnerung“) machen CATS zu einem unvergesslichen Erlebnis für die gesamte Familie.

  • Miss Saigon Spielplan NEU © TM © 1988 CML

    Musical

    Miss Saigon

    Premiere am 28. Jänner 2021

    Ab Jänner 2021

    Vorstellungsdauer: ~ 2:40h

    Große Premiere Ende Jänner 2021 in Wien! Der Musical-Welthit als große Wiedereröffnungs-Produktion des Raimund Theaters. Die bewegende Liebesgeschichte der jungen Vietnamesin Kim und des amerikanischen GI Chris, die sich schicksalshaft in Vietnam begegnen, wird mit ergreifender Musik, einer imposanten Inszenierung, extravaganten Choreografien, einem effektvollen Bühnenbild und atemberaubender Bühnentechnik in Szene gesetzt.

  • Elisabeth - Konzertante Aufführung 2021 © SCHLOSS SCHÖNBRUNN KULTUR- UND BETRIEBSGESMBH • FOTOGRAF ALEXANDER E. KOLLER | © VBW / ORIGINAL FÄCHER DER KAISERIN ELISABETH AUS DER SAMMLUNG MONIKA LEVAY

    Konzertant

    ELISABETH - Konzertante Aufführung 2021

    Open Air

    Premiere: Donnerstag, 01.07.2021

    Vorstellungsdauer: ~ 2:30h

    Die internationale VBW-Erfolgsproduktion ELISABETH aus der Feder des Erfolgsduos Michael Kunze & Sylvester Levay wird von 01. bis 03. Juli 2021 (Ersatztermine für 2020) als ganz großes Konzerterlebnis der Extra-Klasse im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn gezeigt.

    Die berühmte historische Kulisse bietet für die konzertante Version des Musicals, das die dramatische und berührende Geschichte über Leben, Wirken und Leiden von Kaiserin Elisabeth von Österreich erzählt, ein würdiges und einmaliges Ambiente.