Musical meets Opera 7 © VBW

MUSICAL MEETS OPERA 7

Vom Zauber der Musik

10.01.2016

Am Sonntag, 14. Februar 2016, fand heuer bereits zum siebenten Mal die Matinee von MUSICAL MEETS OPERA – „Vom Zauber der Musik“ im Wiener Raimund Theater statt.

MUSICAL MEETS OPERA ist eine Veranstaltung für Musikbegeisterte aus Oper und Musical. Anhand der Melodien aus dem Musical und bekannter Opernszenen werden inhaltliche Vergleiche geschlossen und der Entdeckung des jeweils unbekannten Genres steht nichts mehr im Wege. Interviewrunden mit allen Beteiligten erlauben noch einen erweiterten Einblick in den Alltag der Opern- und Musicalsänger. Musik verbindet, egal welche Sprache man spricht. MUSICAL MEETS OPERA will dazu beitragen, junge Menschen für das Musiktheater zu begeistern und ihre Liebe zur Musik zu entdecken. Ermöglicht wird das durch die Kooperation der VEREINIGTEN BÜHNEN WIEN und den Freunden der Wiener Staatsoper. 

MOZART! - Das Musical im Raimund Theater - Produktionsfotos 2015 009 ©VBW / Deen van Meer


Wie bereits in den vergangenen Jahren werden auch diesmal Darsteller aus der aktuellen Musicalproduktion des Raimund Theater - dem Musical MOZART! - sowie namhaften Kollegen aus dem Genre der Oper gemeinsam auf der Bühne stehen. Außerdem wird es einen Gastauftritt des gefeierten Janoska Ensembles geben. Das Publikum darf sich auf bekannte Melodien aus der Welt von Oper und Musical - begleitet vom Orchester der Vereinigten Bühnen Wien - freuen, thematisch dreht sich dieses Mal alles um den Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. Durch die Matinee führt in bewährter Weise Dr. Thomas Dänemark, Generalsekretär der Freunde der Wiener Staatsoper, der auch für Idee und Konzept der Matinee verantwortlich zeichnet. Unter den Ehrengästen wird auch Mozart!-Komponist Sylvester Levay sein.

 

Melodien aus Oper und Musical

Lassen Sie sich von den Melodien aus Oper und Musical mitreißen und helfen Sie uns die Grenzen zwischen den beiden Genres niederzureißen. 

Das Musical MOZART! aus der Feder des Erfolgsduos Michael Kunze und Sylvester Levay beleuchtet den Weltmusiker, die historische Figur, eine Legende der klassischen Musik. Mozart wird hier als außerordentlich begabter Künstler gezeigt, der dennoch oder gerade deshalb mit den einfachen Herausforderungen des Lebens kämpft. MOZART! - ein Drama über das Erwachsenwerden – will eine zum Klischee gewordene historische Figur von Verkitschung und Vergötterung befreien.

« zurück

Weitere Themen