Elisabeth - Konzertante Aufführung 2020_Header © SCHLOSS SCHÖNBRUNN KULTUR- UND BETRIEBSGESMBH • FOTOGRAF ALEXANDER E. KOLLER | © VBW / ORIGINAL FÄCHER DER KAISERIN ELISABETH AUS DER SAMMLUNG MONIKA LEVAY© SCHLOSS SCHÖNBRUNN KULTUR- UND BETRIEBSGESMBH • FOTOGRAF ALEXANDER E. KOLLER | © VBW / ORIGINAL FÄCHER DER KAISERIN ELISABETH AUS DER SAMMLUNG MONIKA LEVAY

ELISABETH 2022 - Die Hauptdarsteller stehen fest

Das Musical-Konzerthighlight

08.10.2021

Die Musical-Stars Maya Hakvoort und Mark Seibert werden im Sommer 2020 beim großen ELISABETH-Konzert in Schönbrunn als „Elisabeth“ und „Tod“ zu sehen sein.

Maya Hakvoort spielte die Rolle der „Elisabeth“ bereits in vielen Produktionen des gleichnamigen Erfolgs-Musicals, auf der ganzen Welt. In Österreich feierte sie ihren Durchbruch 1994 als Elisabeth. Über 1.000 mal stand sie als Österreichs Paradekaiserin auf der Bühne, unter anderem auch in Japan und Triest, wo sie große Erfolge feierte. Im Jahr 2022 kehrt Maya Hakvoort zu ihrer Paraderolle als Kaiserin Elisabeth zurück und wird vor dem Schloss Schönbrunn in ELISABETH – LIVE IN CONCERT zu bewundern sein. 

Mark Seibert spielte den „Tod“ in der Jubiläumsfassung im Raimund Theater, sowie von Oktober 2011 bis 2012 auf der großen Deutschland-Tournee. Im Dezember 2014 übernahm Seibert abermals die Rolle des Tod in Elisabeth, zunächst in Shanghai, anschließend in Essen und in München. 2019 war Mark Seibert bei der Premiere von ELISABETH im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn als Tod zu sehen. Nun kehrt er im Sommer 2022 als Tod zurück nach Schönbrunn. 

ELISABETH – Der Musical-Welterfolg 2022 endlich wieder im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn

Die berühmte historische Kulisse des Schloss Schönbrunn bietet ein würdiges und einmaliges Ambiente für die konzertante Version des Musicals aus der Feder des Erfolgsduos Michael Kunze & Sylvester Levay, das die dramatische und berührende Geschichte über Leben, Wirken und Leiden von Kaiserin Elisabeth von Österreich erzählt.

Mit hochkarätigen SolistInnen und einem wunderbaren Ensemble, begleitet vom Orchester der Vereinigten Bühnen Wien in großer Besetzung, darf sich das Publikum 2022 wieder auf ein Konzert-Erlebnis der Extra-Klasse freuen.

ELISABETH – eine internationale Erfolgsgeschichte

Seit der Uraufführung 1992 in Wien begeistert ELISABETH das Publikum auf der ganzen Welt mit Spielserien in Belgien, China, Finnland, Deutschland, Ungarn, Italien, Japan, den Niederlanden, Südkorea, Schweden und der Schweiz in insgesamt acht Sprachen und zählt international über 12 Millionen Besucher. 1996 feierte das Stück mit der japanischen Erstaufführung die allererste Premiere einer Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen Wien - ein Unternehmen der Wien Holding - außerhalb Österreichs. Seit bald 30 Jahren dauert der Siegeszug dieses Erfolgs-Musicals nun an, 2022 ist der legendäre VBW-Exportschlager an drei Terminen als großes Open-Air Konzert im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn zu sehen.

Jetzt Tickets sichern

  • Elisabeth - konzertant 2022 © VBW

    Konzertant

    ELISABETH - Konzertante Aufführung 2022

    Open Air im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn

    Premiere: Donnerstag, 30.06.2022

    Vorstellungsdauer: ~ 2:30h

    Die internationale VBW-Erfolgsproduktion ELISABETH aus der Feder des Erfolgsduos Michael Kunze & Sylvester Levay wird von 30. Juni bis 02. Juli 2022 (Ersatztermine für 2020 / 2021) als ganz großes Konzerterlebnis der Extra-Klasse im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn gezeigt.

    Die berühmte historische Kulisse bietet für die konzertante Version des Musicals, das die dramatische und berührende Geschichte über Leben, Wirken und Leiden von Kaiserin Elisabeth von Österreich erzählt, ein würdiges und einmaliges Ambiente.

« zurück

Weitere Themen