MMO 10 © VBW

MUSICAL MEETS OPERA feiert zehnjähriges Jubiläum bei TANZ DER VAMPIRE

Bereits zum zehnten Mal findet am 6. Mai 2018 MUSICAL MEETS OPERA, eine Kooperation der VEREINIGTEN BÜHNEN WIEN und der Freunde der Wiener Staatsoper, statt. Die Matinee für Musikbegeisterte, die die Genres Musical und Oper verbindet, ist – wie auch bei der allersten Veranstaltung 2010 - erneut bei TANZ DER VAMPIRE im Ronacher zu Gast. Inhaltlich widmet sie sich heuer den Parallelen zwischen dem Kult-Musical und Mozarts Meisterwerk „Don Giovanni“.

Die TANZ DER VAMPIRE-Darstellerinnen und Darsteller stehen zusammen mit namhaften Kolleginnen und Kollegen der Oper auf der Bühne und beschäftigen sich diesmal mit den Gemeinsamkeiten von „Don Giovanni“ und „Graf von Krolock“. Beide sind rund 400 Jahre alt, beide sind faszinierend, anziehend, unwiderstehlich, beiden kann man sich nicht entziehen.

In der Jubiläums-Matinee finden Melodien und Handlung des Vampir-Musicals und einer der bedeutendsten Opern Mozarts inhaltliche Berührungspunkte, Interviewrunden mit allen Beteiligten erlauben einen erweiterten Einblick in den Alltag der Opern- und Musicalsänger und -sängerinnen. Durch die Matinee führt in bewährter Weise Dr. Thomas Dänemark, Generalsekretär der Freunde der Wiener Staatsoper, der auch für Idee und Konzept verantwortlich zeichnet.

VBW Musical-Intendant Christian Struppeck: „Bereits zum zehnten Mal findet MUSICAL MEETS OPERA in Kooperation mit den Freunden der Wiener Staatsoper in einem unserer Musical-Theater statt und ist mittlerweile ein wichtiger Teil unserer Kulturvermittlung. Zusammen mit den Kollegen der Oper wollen wir das Verbindende von Musical und Oper hervorheben. Gemeinsam möchten wir unseren Zusehern einen Einblick in die Vielfalt des Musiktheaters geben, aufzeigen, dass die Grenzen der beiden Genres fließend sind und dass Musik über Generationen und Kulturen hinweg verbindet.“

Aktuelle Shows

Jetzt Tickets sichern!

  • Rebecca Spielplan 0222 © Original graphics designed by Dewymers, London

    Musical

    REBECCA

    Erleben Sie das VBW-Erfolgsmusical jetzt im Raimund Theater!

    Premiere: Donnerstag, 22.09.2022 - 19:30 Uhr

    Die romantische Liebesgeschichte auf Schloss Manderley entwickelt sich nach und nach zu einem packenden Thriller mit vielen Intrigen und dunklen Überraschungen. Atemberaubend inszeniert, mit prächtiger Ausstattung, ergreifenden Melodien, einem einzigartigen, großen Live-Orchester und verblüffenden Spezial-Effekten, ist REBECCA ein Musicalerlebnis der Extraklasse, das Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

     

    Gruppenbuchungen / Gruppentickets

  • Glöckner Spielplan 0222 © Disney, Foto: Johan Persson

    Musical

    DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME

    Ab Oktober 2022 erstmals in Wien

    Premiere: Samstag, 08.10.2022 - 19:30 Uhr

    Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME verspricht ein außergewöhnliches und höchst berührendes Musicalerlebnis für Jung und Alt mit all den unvergesslichen Songs des weltbekannten Films. Die beeindruckende Musicaladaption besticht nicht nur durch die Oscar-nominierte, opulente Musik mit großen Kirchen-Chören, sondern auch durch die aufwändige und kraftvolle Inszenierung von Scott Schwartz. Erleben Sie das erfolgreiche Stück nach vielen internationalen Produktionen, u.a. in den USA, Berlin und Tokyo, nun endlich erstmals auch in Wien im Ronacher.

     

    Gruppenbuchungen / Gruppentickets

  • Elisabeth - Konzertante Aufführung 2023 © VBW

    Konzertant

    ELISABETH - Konzertante Aufführung 2023

    Open Air im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn

    Premiere: Donnerstag, 29.06.2023

    Vorstellungsdauer: ~ 2:30h

    Aufgrund des enormen Publikumserfolgs und insgesamt über 30.000 verkauften Tickets wird die internationale VBW-Erfolgsproduktion ELISABETH aus der Feder des Erfolgsduos Michael Kunze & Sylvester Levay auch im nächsten Jahr von 29. Juni bis 01. Juli 2023 als ganz großes Konzerterlebnis der Extra-Klasse im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn gezeigt.

    Die berühmte historische Kulisse bietet für die konzertante Version des Musicals, das die dramatische und berührende Geschichte über Leben, Wirken und Leiden von Kaiserin Elisabeth von Österreich erzählt, ein würdiges und einmaliges Ambiente.