Raimund Theater Außenansicht © VBW / Rupert Steiner

Im Herbst feiert die Musicalsängerin Maya Hakvoort ihren 50. Geburtstag und veranstaltet am 17. Oktober anlässlich ihres Jubiläums ein Konzert im Wiener Raimundtheater.

Bei diesem Konzert macht die charmante Holländerin einen Streifzug durch ihre Musicalkarriere von ihrem ersten Musical GAUDI, welches sie in Aachen gespielt hat bis zu ihrem aktuellen Musical Don Camillo & Peppone, welches sie derzeit in St. Gallen spielt und ab 2017 in Wiener Ronacher spielen wird. 

Begleitet wird sie von der Rens Newland Band, die den Fans vor allem von Voices of Musical bekannt sein dürfte. Zudem erwartet das Publikum viele bekannte Freunde, mit denen Maya Hakvoort bereits im Laufe ihrer Karriere u.a. in Österreich, der Schweiz, Holland, Deutschland und Japan auf der Bühne stand und mit denen Sie auch an diesem Abend singen wird. Für musikalische Überraschungen sorgen u.a.Rob Fowler, André Bauer, Andreas Lichtenberger, Kevin Tarte, Ramesh Nair, Lukas Perman und Marjan Shaki, um nur einige zu nennen. Durch den Abend führt die Entertainerin Maya Hakvoort selbst und verspricht so einen abwechslungsreichen Abend mit vielen musikalischen Highlights sowie einigen unterhaltsamen Anekdoten aus ihrem Leben.

In ihrem Geburtstagskonzert am 17. Oktober 2016 wird Maya Hakvoort einige dieser Stationen aus ihrem Leben musikalisch aufgreifen und für einen abwechslungsreichen Abend sorgen.

Gleich Tickets sichern!

Ein Streifzug durch die Karriere von Maya Hakvoort

Maya Hakvoort oder auch als Österreichs Musical-Sissi bekannt, kann bereits im jungen Alter von 50 Jahren auf eine großartige Karriere zurückblicken. Ihre umfangreiche Bühnenerfahrung umfasst zahlreiche Hauptrollen in großen Musicalproduktionen wie „Elisabeth“, „Les Misérables“, „Jekyll & Hyde“, „Evita“, „Die 3 Musketiere“, „Victor/Victoria“ , „Rebecca“, “Sunset Boulevard“ , „Cats“ oder „Next to Normal“

Zudem produzierte sie einige erfolgreich Solo-Programme wie „Maya goes solo“, „In My Life“, „Maya´s Musical Life“ und „This is my life“. 

In den letzten Jahren widmete sich Maya Hakvoort intensiv ihren Tour-Projekten und produzierte mit Musicalfreunden wie Mark Seibert, Marjan Shaki, Lukas Perman, Ramesh Nair, The Rounder Girls, Missy May und  The Sophisticated Showstars ,„Voices of Musical“ und „Voices of Musical Christmas“. Vor allem das Format „4 Voices of Musical“ erfreute sich in Österreich an großer Beliebtheit.