Don Camillo & Peppone Slider © VBW
CD DON CAMILLO & PEPPONE © VBW
Szenenfoto DON CAMILLO & PEPPONE Pressestimme 001 © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto DON CAMILLO & PEPPONE Pressestimme 002 © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto DON CAMILLO & PEPPONE Pressestimme 003 © VBW / Deen van Meer
Don Camillo Logo Ticket © VBW
Szenenfoto DON CAMILLO & PEPPONE Pressestimme 004 © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto DON CAMILLO & PEPPONE Pressestimme 005 © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto DON CAMILLO & PEPPONE Pressestimme 006 © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto DON CAMILLO & PEPPONE Pressestimme 007 © VBW / Deen van Meer

Femke Soetenga Laura Castelli

Femke Soetenga © VBW / Gregor Buchhaus

Femke Soetenga wuchs in den Niederlanden auf und studierte zunächst Kommunikationswissenschaft bevor sie ihre Ausbildung in Musik und Tanz mit Schwerpunkt Musiktheater an der Musikhochschule Rotterdam absolvierte. Zu ihren Engagements zählten seither u.a. Magda (TANZ DER VAMPIRE) in Hamburg, Florence Vassy (CHESS), Lucy Harris (JEKYLL & HYDE), Maria Magdalena (JESUS CHRIST SUPERSTAR), Mrs. Danvers (REBECCA) in Stuttgart, Grizabella (CATS), Amneris (AIDA), Kathy Selden (SINGIN‘ IN THE RAIN), Polly Baker (CRAZY FOR YOU), Uschi (DER SCHUH DES MANITU), Luisa Vampa (DER GRAF VON MONTE CHRISTO), sowie Mrs. Lovett (SWEENEY TODD). Zuletzt
sah man sie als Johanna in der Hauptrolle des Musicals DIE PÄPSTIN, als Anita (WEST SIDE STORY) in Lübeck, als Magenta (ROCKY HORROR SHOW) sowie in
der Titelpartie von EVITA in Dresden. Sie gewann Da Capo Awards für ihre Darstellung von Milady de Winter (3 MUSKETIERE), Mina Murray (DRACULA) und wurde 2014 als „Schönste weibliche Musicalstimme“ ausgezeichnet. Außerdem singt sie regelmäßig bei Konzerten und Galas und ist als Model, Sprecherin und Sängerin für Film- und Fernsehproduktionen, sowie als Dozentin für Gesangstechnik und Interpretation tätig.

femkesoetenga.com