Rebecca in Belgrad © Madlenianum Theater

REBECCA in Belgrad

Umjubelte Premiere in serbischer Sprache

10.12.2012

Bis Ende 2013 wird das Musical REBECCA im Repertoire des Belgrader Madlenianum Theater zu sehen sein, wo es mit großer Begeisterung und Standing Ovations bei der Premiere vergangenen Sonntag vom Publikum aufgenommen wurde. Für die Inszenierung der geheimnisvollen Story, der beeindruckenden Bilder und der bewegenden Musik zeichnete der serbische Regisseur und Autor Nebojša Bradić verantwortlich. Für Romantik, Spannung und fesselnde Dramatik auf der Bühne sorgten Branislava Podrumac in der Rolle der „Ich“, der beliebte serbische Star Ivan Bosiljčić als Maxim de Winter, Katarina Gojković als Mrs. Danvers, Dejan Lutkic als Jack Favel, Nataša Marković als Mrs. Van Hopper, Zafir Hadžimanov als Frank Crawley, Dušica Novaković als Beatrice und Žarko Stepanov in der Rolle des Ben.

In Wien hob sich für REBECCA das erste Mal am 26. September 2006 im Raimund Theater der Vorhang. Von da an begeisterte das DramaMusical von Michael Kunze & Sylvester Levay nach der literarischen Vorlage von Daphne du Maurier bis heute über eine Million Besucher in zehn Ländern. In Ost- und Mitteleuropa war das Musical u. a. bereits in Ungarn 2010 und Rumänien 2011 zu sehen. Den Grundstein für österreichisches Musical im Ausland wie auch im östlichen Europa legte ELISABETH, das 1996 nach Japan und eben auch nach Ungarn ging. Für Komponist Sylvester Levay ist die Premiere in Serbien von zusätzlicher Bedeutung und eine richtige Herzensangelegenheit, liegt doch seine Geburtsstadt im heutigen Serbien. Zudem ist Serbisch auch seine zweite Sprache.

Derzeit sind die VBW-Produktionen ELISABETH in Ungarn (Budapest), TANZ DER VAMPIRE ebenso in Ungarn (Budapest) und Russland (St. Petersburg) und REBECCA in Ungarn (Budapest) sowie in Rumänien (Bukarest) im Repertoirebetrieb zu sehen.


„Das Genre Musical wird im osteuropäischen Raum immer populärer. Wir sehen große Chancen in diesem Markt und hoffen, dass uns die serbische Produktion von REBECCA weitere Möglichkeiten eröffnet. Der Musicalexport ist eine wichtige wirtschaftliche Säule der VBW und Imagepflege für Wien.“, so VBW-Generaldirektor Mag. Thomas Drozda.

« zurück

Musical Vienna Adventkalender

Täglich mitmachen und gewinnen

Adventkalender 2018 Banner ©VBW
Hier geht's zum Adventkalender

Weitere Themen