I AM FROM AUSTRIA © VBW / Oliver Gast 2018

I Am From Austria ab Herbst in Japan

Takarazuka Theater – Takarazuka/Osaka und Tokio

25.02.2019

Die Japan-Premiere der aktuellen Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen Wien findet am 4. Oktober 2019 statt. Das Stück wird in den Takarazuka Theatern in Takarazuka/Osaka und Tokio aufgeführt.

Nach der besten Saison aller Zeiten und dem sensationellen Rekordvorverkaufsbeginn für CATS können die Vereinigten Bühnen Wien (VBW) ein weiteres Highlight verkünden: I AM FROM AUSTRIA, das neue VBW-Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich (Buch: Titus Hoffmann & Christian Struppeck), wird im Herbst 2019 erstmals in Japan zu sehen sein. Die Japan-Premiere der aktuellen Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen Wien findet am 4. Oktober 2019 statt. Das Stück wird in den Takarazuka Theatern in Takarazuka/Osaka und Tokio aufgeführt.

Bis Ende des Jahres eine Dreiviertel-Million Besucherinnen und Besuchern weltweit erwartet

Innerhalb der japanischen Spielserie von I AM FROM AUSTRIA sind rund 100 Vorstellungen geplant. Insgesamt wird die Hit-Show so weltweit bis Ende des Jahres voraussichtlich eine rekordverdächtige Dreiviertel-Million an Zuseherinnen und Zuseher erreicht haben.

Wie bei der Takarazuka Revue Company - einem der renommiertesten Theaterproduzenten Japans - traditionell üblich, werden in dieser Fassung alle Rollen ausschließlich von weiblichen Darstellerinnen gespielt. Die Aufführungen von I AM FROM AUSTRIA sind auch wichtiger Teil der Feierlichkeiten des Jubiläumsjahres „150 Jahre Diplomatische Beziehungen zwischen Japan und Österreich“.

Christian Struppeck, VBW-Musical-Intendant:
Rund 25 Millionen Menschen weltweit haben bisher ein VBW-Musical gesehen, davon knapp ein Drittel in Asien. Nach Erfolgsproduktionen wie ELISABETH, MOZART!, REBECCA oder DER BESUCH DER ALTEN DAME wird nun auch I AM FROM AUSTRIA  aufgrund des großen Publikumserfolgs in Wien ab Herbst in Japan gezeigt, wo man das „Wiener Musical“ mittlerweile schon als eigenes Genre feiert. Die Spielserie ist zudem ein wichtiger Bestandteil des Programms zum Jubiläumsjahr der diplomatischen Beziehungen Österreich-Japans 2019.“

Prof. Dr. Franz Patay, Geschäftsführer Vereinigte Bühnen Wien:
„I AM FROM AUSTRIA bereits im ersten Jahr nach der Premiere ins Ausland exportieren zu können, zeigt die hohe Qualität unserer Musical-Produktionen. Dies bestätigt unsere Strategie, Musicals selbst zu entwickeln und weltweit erfolgreich zu vermarkten. Österreich und Japan feiern 2019 „150 Jahre diplomatische Beziehungen. Die VBW und Takarazuka Revue Company freuen sich, mit I AM FROM AUSTRIA in Japan zu diesem Jubiläum beitragen zu können.“

Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding:
„Der nationale und internationale Erfolg der VBW-Musicals beweist einmal mehr die hohe Qualität der Stücke. Was mit dem Erfolgsmusical „Elisabeth“ im Jahr 1996 begonnen hat, findet nun mit der jüngsten Eigenproduktion I AM FROM AUSTRIA in Japan seine Fortsetzung. Die VBW lizensieren damit seit über 20 Jahren ihre Eigenproduktionen erfolgreich in die ganze Welt und festigen damit nicht nur ihre Position als einer der besten europäischen Musicalproduzenten, sondern auch den Ruf Wiens als Musical- und Kulturstadt von Weltrang.“

I AM FROM AUSTRIA – ein Publikumshit

Im September 2017 feierte I AM FROM AUSTRIA, das Musical von Rainhard Fendrich, Titus Hoffmann und Christian Struppeck, im Raimund Theater Weltpremiere. Seitdem entwickelte sich die Produktion zu einem Publikumserfolg. Aufgrund des großen Zuspruchs wurde I AM FROM AUSTRIA um eine weitere Saison verlängert und ist aktuell noch bis Juni 2019 im Raimund Theater zu sehen.

VBW International – eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte

Mit dem Lizenzpartner „Takarazuka Revue Company“ verbindet die VBW eine jahrzehntelange gute Zusammenarbeit. 1996 feierte ELISABETH als erster VBW-Musical-Export überhaupt ebenfalls in Takarazuka Premiere. Dies war gleichzeitig Grundstein für eine außerordentliche VBW-Erfolgsgeschichte. Seitdem exportieren die Vereinigten Bühnen Wien ihre Eigenproduktionen wie u.a. ELISABETH, DER BESUCH DER ALTEN DAME, DON CAMILLO & PEPPONE, MOZART!, REBECCA, RUDOLF und TANZ DER VAMPIRE äußerst erfolgreich in die ganze Welt. Bisher haben weltweit insgesamt rund 25 Millionen Menschen in 21 Ländern und 16 Sprachen ein VBW-Musical gesehen. Alleine in Asien sind es mittlerweile über 7,6 Millionen Besucherinnen und Besuchern. Mit I AM FROM AUSTRIA erobert nun ein weiterer VBW-Publikums-Hit den Globus.

Die Takarazuka Revue Company

Die „Takarazuka Revue Company“ ist eine japanische Musiktheatergruppe mit über hundertjähriger Tradition. Sie betreibt mehrere Truppen, welche jeweils für einen besonderen Aufführungsstil stehen. Die für ihre opulenten Shows und einzigartigen Produktionen sehr beliebten Truppen zeigen hauptsächlich westliche Musicals, Adaptionen von Shojo-Manga sowie japanischen und chinesischen Märchen in ihren Theatern. Charakteristisches Merkmal ist, dass alle Rollen - sowohl weibliche als auch männliche - ausschließlich mit Frauen besetzt werden.

Links:

Takarazuka: Offizielle Website
Takarazuka: Presseaussendung 
Takarazuka: Statements
orf.at
sn.at

JETZT TICKETS SICHERN

« zurück

Musicalfest 2019

Nur am 14. + 15. September 2019 buchbar!

Feiern Sie mit uns und sparen Sie 20% auf Ihre Tickets für CATS im Ronacher für alle verfügbaren Vorstellungen 2020 (Jänner bis Juli 2020) in den Kategorien A-D. *

CATS Musicalfestaktion Teaser2 2019 ©VBWINFORMATIONEN & TCKETS

Weitere Themen