ÖBB Lehrlingstag 2017 © VBW / Rolf Bock

ÖBB Lehrlinge bei SCHIKANEDER

Tosender Applaus im Raimund Theater

09.05.2017

Bereits zum vierten Mal in Folge luden die ÖBB rund 1.100 ihrer Lehrlinge zum kulturellen Ausflug in ein Theater der Vereinigten Bühnen Wien.

Die Eigenproduktion  SCHIKANEDER erzählt auf charmante und amüsante Weise die Geschichte von Emanuel Schikaneder, Erbauer des Theaters an der Wien, Impresario und wichtigster Theatermacher des 18. Jahrhunderts, und seiner Frau Eleonore. Durch das Wirken des wohl schillerndsten Theater-Ehepaares seiner Zeit ist eines der größten Werke der Opernliteratur – „Die Zauberflöte“ – überhaupt erst zustande gekommen. In einer exklusiven Vorstellung im Wiener Raimund Theater erhielten die ÖBB Lehrlinge und ihre Ausbildner Einblick in die damalige Theaterwelt und wurden durch prächtige Kostüme und ein aufwendiges Bühnenbild verzaubert.

1.100 ÖBB-Lehrlinge ins 18. Jahrhundert entführt

Vorstandsmitglied der ÖBB-Infrastruktur AG Mag. Silvia Angelo begrüßte gemeinsam mit dem Musical-Intendanten der Vereinigten Bühnen Wien Christian Struppeck, die rund 1.100, aus ganz Österreich angereisten, Teilnehmer im Wiener Raimund Theater. Mit der Einladung bedanken sich die ÖBB bei ihren Lehrlingen und den Ausbildnern für ihren Einsatz für das Unternehmen. Der Musical-Nachmittag wurde mit großer Begeisterung angenommen.

ÖBB Lehrlingstag 2017 ©VBW / Rolf Bock

„Als größter Theaterbetrieb der Stadt Wien ist es uns ein Anliegen, junge Menschen zu fördern und den Zugang zu Kunst und Kultur zu erleichtern. Wir freuen uns sehr, dass die ÖBB bereits zum vierten Mal in Folge ein Musical der VBW für ihre großartige Lehrlingsaktion ausgewählt haben. Es ist ein wertvoller Beitrag eines ausbildenden Unternehmens, Aktivitäten über das Berufsbild hinaus anzubieten.“, zeigt sich VBW Geschäftsführer Prof. Dr. Franz Patay von der Kooperation erfreut.

Christian Struppeck, Musical-Intendant der Vereinigten Bühnen Wien: „Jungen Menschen Kultur zu vermitteln und damit das Interesse am Theater nachhaltig zu wecken, liegt uns sehr am Herzen. SCHIKANEDER erzählt historische Begebenheiten mit großen Bildern und eingängiger Musik und eignet sich daher besonders für die bemerkenswerte Lehrlingsinitiative der ÖBB. Wir freuen uns, die rund 1.100 Lehrlinge und ihre Ausbildner erneut bei den VBW willkommen heißen zu dürfen.“

„Bereits zum vierten Mal dürfen wir gemeinsam mit den Vereinigten Bühnen Wien `Danke` sagen – und zwar an Sie alle für Ihren großartigen Einsatz in unserem Konzern. Schön zu sehen, dass auch dieses Jahr wieder so viele bei diesem kulturellen Ausflug der Extraklasse dabei sind“, begrüßt Mag. Silvia Angelo die anwesenden Lehrlinge und AusbildnerInnen. 

Tickets & Mehr

Alle Infos rund um das Musical

  • Don Camillo & Peppone Startseite Countdown © VBW

    Musical

    DON CAMILLO & PEPPONE

    Poetisch, rührend, klug – ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Charakteren

    Premiere: Freitag, 27.01.2017 - 19:30 Uhr

    Vorstellungsdauer: 2 Stunden 45 Minuten (inkl. Pause)

    DON CAMILLO & PEPPONE verspricht ein Wiedersehen mit charmanten, liebgewonnenen Charakteren. Eine fröhliche Geschichte über das ländliche Italien der 50er Jahre, gesellschaftliche Aufbruchsstimmung, menschliches Miteinander, Toleranz und die Kraft der Versöhnung.

« zurück

Weitere Themen