EVITA_Bettina Mönch © VBW / Herwig Prammer© VBW / Herwig Prammer

Bettina Mönch als "Evita"

Ab 15.10. im Ronacher

13.10.2016

Bettina Mönch wird am Samstag, 15. Oktober, die Rolle der "Eva Perón" übernehmen.

Auf den Tag genau einen Monat nach der Wiederaufnahme von Andrew Lloyd Webbers und Tim Rices Welterfolg EVITA ist nun ab kommenden Samstag Musicalstar Bettina Mönch (u.a. AXEL AN DER HIMMELSTÜR, KISS ME, KATE, AIDA, CABARET, SINGING IN THE RAIN, THE PRODUCERS) „Evita“ im Ronacher und wird dort  bis Ende November als schillernde argentinische Nationalheldin zu sehen sein.

Sie übernimmt so die Rolle von ihrer Kollegin Marjan Shaki, die seit Saison-Start im September als „Eva Perón“ auf der Bühne stand.

Im Part des „Perón“ Felix Martin (u.a. ELISABETH, MOZART!, LES MISERABLES, FREUDIANA, TV-SERIE ICH HEIRATE EINE FAMILIE), Drew Sarich (u.a. TANZ DER VAMPIRE, SISTER ACT, JESUS CHRIST SUPERSTAR, MESSIAH ROCKS) ist - wie auch schon in der ersten Spielzeit - „Che“.

EVITA feierte unter der Regie von Hollywood-Star-Regisseur und -Choreograph Vincent Paterson, der bereits die Choreographie für die Hollywood-Verfilmung von EVITA mit Weltstar Madonna entwarf, im März 2016 in Wien Premiere und steht noch bis 31. Dezember 2016 täglich außer montags im Ronacher auf dem Spielplan.

Wordrap BETTINA MÖNCH Kurz und knapp

Als Kind wollte ich …
Modedesignerin werden

Auf der Bühne …
tobe ich mich aus

Quelle der Inspiration …
das Theater

Das Haus verlasse ich nie ohne …
roten Lippenstift – meist auf den Lippen, zumindest aber in der Handtasche

Meine Freunde beschreiben mich als …
hochneurotisch 

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten …
in der Natur 

Mit wem würdest du gerne einen Tag lang tauschen?
Mit jemandem, der richtig gerne Sport treibt

Dein Traumurlaubsziel? …
klassisch: Ruhe, Sonne, Strand, Meer.
(wenn´s mal schnell gehen soll tut´s auch der Neusiedler See)

Eine Schwäche, die man Dir verzeihen soll?
Dass ich nah am Wasser gebaut bin

Eine Stärke, für die man Dich bewundert?
Zu meinen Schwächen zu stehen

Ein Mensch mit dem Du gerne einen Abend verbringen möchtest?
Ute Lemper

Was schätzt Du bei deinen Freunden am meisten?
Dass es, obwohl wir uns berufsbedingt oft lange nicht sehen, immer so ist, als sei es erst gestern gewesen.

Dein Lieblingsmusiker?
Jamie Cullum

Letztes gelesenes Buch?
"Wald" von Doris Knecht. Großartig.

Letzter gesehener Film?
The Revenant. Toller Film, obwohl Western eigentlich nicht mein Ding ist

In zehn Jahren werde ich …
hoffentlich weiterhin so schöne Rollen spielen

« zurück

Weitere Themen