Miss Saigon Header 0621 © TM © 1988 CML

Peter Knauder Ensemble

Peter Knauder © VBW / Gregor Buchhaus

Der gebürtige Österreicher (geboren in St. Marein/Steiermark) absolvierte seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an den Performing Arts Studios in Wien. Bereits während seines Studiums konnte Peter Bühnenerfahrung sammeln, wie z. B. in der Musical-Revue Heart & Music im Theater Akzent, als Erstbesetzung Nate Gray und Cover Sander in der deutschsprachigen Erstaufführung von CAMP ROCK in der Wiener Stadthalle, als Ensemblemitglied und Tanzsolist in SEUSSICAL im Theater Akzent sowie als Tanzsolist in der österreichischen Erstaufführung von SIE SPIELEN UNSER LIED beim Open Air Festival Stockerau. Es folgte die Titelrolle der deutschsprachigen Erstaufführung des Musicals Aladdin jr. in der Wiener Stadthalle, Paul in A CHORUS LINE beim Open Air Festival Stockerau, HELLO DOLLY! beim Lehár-Festival Bad Ischl, in THE WIZ am Landestheater Linz und Deutschen Theater München und die Uraufführung des Musicals IO SENZA TE am Theater 11 in Zürich. Danach kehrte er zurück nach Linz ans Landestheater ins Ensemble von THE WHO`s TOMMY. Nach HAIR am Gärnterplatz Theater in München unter der Regie von Gil Mehmert und nach Medicus im Schlosstheater Fulda machte Peter einen Abstecher nach Hamburg ans Theater der Elbe für die Stage Produktion ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK. Mit der Uraufführung von I AM FROM AUSTRIA hatte er sein Bühnendebut bei den Vereinigten Bühnen Wien wo er neben dem Ensemble auch noch als Pablo Garcia zu sehen war. Mit der Original Produktion von MAMMA MIA war Peter Knauder 2018/19 auf Tournee in Deutschland und Österreich. Im Anschluss spielte er in KUSS DER SPINNENFRAU im Stadttheater Baden bei Wien den Fuentes, bevor er im Herbst 2019 im Stage Theater an der Elbe Hamburg im Ensemble von PRETTY WOMAN seine Premiere feierte. Sein Debut bei den Bad Hersfelder Festspielen mit dem Musical GOETHE! folgte im Sommer 2021.