Miss Saigon Header 0621 © TM © 1988 CML

Nic Gray Associate Sounddesign

Nic Gray © VBW

Nic Gray studierte an der Londoner Central School of Speech and Drama und erwarb einen BA Honours in Theatre Sound. Seine Karriere startete er in London und auf Tourneen als Tonmischer, u. a. bei Cameron Mackintoshs MY FAIR LADY und MARY POPPINS (UK-Tournee), MARGUERITE (London) und MAMMA MIA! (Internationale Tournee). Nic Grays erste Zusammenarbeit mit Mick Potter war als leitender Tonmischer bei der zum 25. Jubiläum stattfindenden Tournee von LES MISÉRABLES. Auch beim Jubiläumskonzert (O2 Arena, London) wirkte er mit. Weitere seiner Arbeiten als Tonmischer für Mick Potter waren: DAS PHANTOM DER OPER (Tour zum 25. Jubiläum), DER ZAUBERER VON OZ (London), MISS SAIGON (London) und HALF A SIXPENCE (London). Außerdem zeichnete er bei SUNSET BOULEVARD, CAROUSEL und CHESS im Londoner Coliseum – mit dem ENO-Orchestra – und bei THE LIGHT IN THE PIAZZA in der Royal Festival Hall – mit dem Opera North Orchestra – für das Sounddesign verantwortlich. Nic Gray ist Associate Sounddesigner für Mick Potter bei MISS SAIGON, ebenso wie in früheren und zukünftigen Produktionen in Japan. Daneben ist Nic Gray für Mick Potter als Associate Designer für LES MISÉRABLES weltweit tätig (Produktionen in Spanien, Südkorea, Toronto, Sydney, Tokio, São Paulo, Mexiko-Stadt, bei der US-Tournee, bei der UK/Europa-Tournee sowie für DAS PHANTOM DER OPER weltweit, darunter bei den Aufführungen in Oberhausen, Stockholm, São Paulo, Kopenhagen, bei der Welttournee, der UK-Irland-Tournee und in London und New York).