Miss Saigon Header 0621 © TM © 1988 CML

Jev Davis Ensemble

Jev Davis © Jev Davis

Jev Davis hat seine Ausbildung an der Urdang Academy in London abgeschlossen. Er hat drei Jahre bei Crystal Cruises gearbeitet, die THE SOUND OF MUSIC Tournee durch Australien gespielt und mit der Amerikanische ILUMINATE GROUP getanzt.

In 2018 stand er als Cesar in SATURDAY NIGHT FEVER in Schwäbisch Hall, erstmals im deutschsprachigen Raum auf der Bühne. Es folgten Engagements wie TANZ DER VAMPIRE (Zweibesetzung Schwarzer Vampir) am Theater des Westens in Berlin, ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK (Swing) bei den Thunerseespielen und WEST SIDE STORY (Diesel) am Staatstheater Nürnberg. Zuletzt war er als Rusty Charlie und Dance Captain in GUYS AND DOLLS in der Oper Graz zu sehen.

Zudem ist er als Movement Director tätig und hat im Zuge dessen unter anderem mit Firmen wie Wallpaper* Magazine, BOYY Boutique, ANB Australia und BRVT zusammengearbeitet.