Elisabeth 2020 Schönbrunn Header 032020 © SCHLOSS SCHÖNBRUNN KULTUR- UND BETRIEBSGESMBH • FOTOGRAF ALEXANDER E. KOLLER | © VBW / ORIGINAL FÄCHER DER KAISERIN ELISABETH AUS DER SAMMLUNG MONIKA LEVAY

Daniela Ziegler Erzherzogin Sophie

Daniela Ziegler © Derdehmel

Daniela Ziegler ist eine der bekanntesten Schauspielerinnen im deutschen Fernsehen, Theater & Musical. Ihre Rollen reichen vom klassischen Fach, Helena/Faust, Elisabeth/Maria Stuart, Goneril/König Lear oder Klytämnestra/Elektra, bis zu Charakteren moderner Autoren wie Martha/Wer hat Angst vor Virginia Woolf? Christine/Trauer muss Elektra tragen oder Maria Callas/Meisterklasse u.a. in Hamburg, Berlin, Zürich, München und Wien. Populär wurde sie durch TV-Serien wie Gegen den Wind, Dr. Schwarz und Dr. Martin oder Der Fürst und das Mädchen, diverse Rosamunde Pilcher-Verfilmungen sowie unzählige Hauptrollen in Fernsehspielen. Ihre Musical-Ausbildung erhielt sie in New York. Ihre wichtigsten Rollen: Eva Péron/EVITA (Wien, Berlin, München, Deutsche Erstaufführung), Velma/CHICAGO, Jenny/AUFSTIEG UND FALL DER STADT MAHAGONNY (Berlin), Titelrolle in VICTOR/VICTORIA (Deutsches Theater München), Phyllis/FOLLIES (Berlin), Mutter Oberin/SISTER ACT (Hamburg) und 2016/17 Theater des Westens (Berlin), Erzherzogin Sophie/ELISABETH (Wien, Shanghai). In der deutschen Erstaufführung von SUNSET BOULEVARD spielte sie Norma Desmond unter der Regie von Trevor Nunn („IMAGE“ Internationaler Musical Award 1997 und „Beste Darstellerin 1998“ der Zeitschrift „musicals“). 2016 war sie nochmal Norma Desmond bei den Frankenfestspielen in Röttingen. Bis Ende April 2019 steht sie als Zarenmutter in der deutschen Uraufführung von ANASTASIA im Palladiumtheater in Stuttgart auf der Bühne. Sie war Jurymitglied für Musical-, Chanson- sowie Operettenwettbewerbe u.a. Bundeswettbewerb Gesang, internationaler Robert Stolz-Operettenwettbewerb, gab Konzerte mit Benatzky- und Weill-Programmen, leitete einen Kurt Weill-Meisterkurs (Weill-Festival Dessau) und veröffentlichte eine CD mit Benatzky-Chansons. Zuletzt drehte Daniela Ziegler u.a. die amerikanische Serie Berlin Station für Paramount (Netflix) und spielte die Hauptrolle in „Eine kleine Sehnsucht im Café Keese“ (Staatsoper Berlin).