TANZ DER VAMPIRE 2017 Slider © VBW / Preiml

Florian Resetarits Koukol

Florian Resetarits © Gregor Buchhaus

Florian Resetarits absolvierte seine musikalische Ausbildung an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, wo er im Jänner 2017 sein Masterstudium abschloss. Seit seiner Kindheit steht der gebürtige Burgenländer bei Festivals, Kabarettabenden und Konzerten auf der Bühne. Bei den Festspielen Musical Güssing verkörperte er u.a. den Conférencier in CABARET, Che in EVITA, Marius in LES MISÉRABLES und dieTitelrolle in JEKYLL & HYDE. Er war als Frank Rex in SAISON IN SALZBURG und als Armand Brissard in DER GRAF VON LUXEMBURG beim Schlossfestival Wilfersdorf sowie als Rudolph in HALLO, DOLLY!, Gaston in GIGI, Freddy in MY FAIR LADY und Dr. Blind in DIE FLEDERMAUS beim Lehár Festival Bad Ischl zu sehen. In Thüringen gab er den Schmied in der Kammeroper DER KLEINE SCHMIED VON RUHLA und zuletzt spielte er in Duisburg und China Fridolin Weber/Thorwart in MOZART!. Im Sommer 2018 wird er als Bob Alcorne in derösterreichischen Erstaufführung von BONNIE & CLYDE an der Bühne Baden mitwirken.