I am from Austria Header neu © VBW / Oliver Gast
I AM FROM AUSTRIA Szenenfoto 001 © VBW / Deen van Meer
I AM FROM AUSTRIA Szenenfoto 002 © VBW / Deen van Meer
I AM FROM AUSTRIA Szenenfoto 005 © VBW / Deen van Meer
I AM FROM AUSTRIA Szenenfoto 003 © VBW / Deen van Meer
I AM FROM AUSTRIA Szenenfoto 004 © VBW / Deen van Meer

Ariane Swoboda Ensemble / Cover Romy Edler / Cover Elfie Schratt

Ariane Swoboda 2016 © VBW / Gregor Buchhaus

Ariane Swoboda aabsolvierte ihre Ausbildung am Tanz-Gesang-Studio Theater an der Wien. Zu ihren bisherigen Engagements zählen u.a. Fantine und Éponine in LES MISÉRABLES (Duisburg), Nelly in JEKYLL & HYDE (Bremen) sowie Die Haushälterin in DER MANN VON LA MANCHA und Fruma-Sarah in ANATEVKA (St. Gallen). Bei den Vereinigten Bühnen Wien war sie bereits in GREASE, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, TANZ DER VAMPIRE, ELISABETH, THE PRODUCERS und in EVITA zu sehen. 2006 verkörperte Ariane Swoboda Sisi in der ORF-Doku „Sisi – Die rätselhafte Kaiserin“. Weiters spielte sie Mrs. Bell in FAME (Oper Graz), Carol Strong in CATCH ME IF YOU CAN (Kammerspiele Wien) sowie Helene in SWEET CHARITY, Melpomene in XANADU und Velma van Tussle in HAIRSPRAY (Bühne Baden). Auch im Kabarett Simpl ist sie immer wieder zu Gast.