Schikaneder Logo © VBW / Rafaela Proell
Szenenfoto Schikaneder 4 © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto Schikaneder 3 © VBW / Deen van Meer
Schikaneder Logo Ticket © VBW / Rafaela Pröll
Szenenfoto Schikaneder © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto Schikaneder 1 © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto Schikaneder 2 © VBW / Deen van Meer

Ricardo Frenzel Baudisch Ensemble / Cover Emanuel Schikaneder

Ricardo Frenzel Baudisch © VBW / Gregor Buchhaus

Ricardo Frenzel Baudisch studierte freie Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf sowie Schauspiel  und klassischen Gesang in Stuttgart und Berlin. Von 2006 bis 2009 war er Mitglied des Solistenensembles am Theater Freiburg. 2009 wechselte er ans Theater am Potsdamer Platz, Berlin und übernahm die Rolle des Neil Kellerman in DIRTY DANCING. Seit 2011 ist er als freischaffender Künstler an zahlreichen Bühnen engagiert u.a. in Basel, Gießen und am Staatstheater Stuttgart. Im Operetten- und Opernfach verkörperte er u.a. Armando Cellini in MASKE IN BLAU, Symon in DER BETTELSTUDENT und Spoletta in TOSCA. Konzertengagements beim Bayerischen Rundfunk München, bei diversen Festivals in ganz Europa und seine jüngst erschienene CD mit Operettenliedern bilden weitere Stationen seiner künstlerischen Tätigkeit.