Schikaneder Logo © VBW / Rafaela Proell
Szenenfoto Schikaneder 4 © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto Schikaneder 3 © VBW / Deen van Meer
Schikaneder Logo Ticket © VBW / Rafaela Pröll
Szenenfoto Schikaneder © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto Schikaneder 1 © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto Schikaneder 2 © VBW / Deen van Meer

Daniela Braun Ensemble / Cover Josepha Hofer

Daniela Braun © VBW / Gregor Buchhaus

Nach ihrem Opern- und Konzert Diplom an der Hochschule für Musik Würzburg (Prof. Cheryl Studer), absolvierte Daniela Braun den Master of Arts am Schweizer Opernstudio in Biel (Prof. Christian Hilz) mit Auszeichnung. Ihr Repertoire umfasst Oper, Operette, Musical bis hin zum experimentellen Bereich. Sie gastierte u.a. am Theater Biel/Solothurn, der Opera Piccola Prag und am Theater am Marienplatz (Krefeld). Sie verkörperte u.a. Rollen wie Marie in ZAR UND ZIMMERMANN, Pamina in DIE ZAUBERFLÖTE, Fiordiligi in COSÌ FAN TUTTE oder Pietra und Jolandain  in der Uraufführung HEILE WELT von Urs Peter Schneider. Andrew Lloyd Webbers DAS PHANTOM DER OPER führte sie als Swing und Cover Christine ans Theater  Neue Flora Hamburg und ans Metronom Theater Oberhausen, wo sie zuletzt als alternierende Christine Daaé auf der Bühne stand.