Schikaneder Logo © VBW / Rafaela Proell
Szenenfoto Schikaneder 4 © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto Schikaneder 3 © VBW / Deen van Meer
Schikaneder Logo Ticket © VBW / Rafaela Pröll
Szenenfoto Schikaneder © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto Schikaneder 1 © VBW / Deen van Meer
Szenenfoto Schikaneder 2 © VBW / Deen van Meer

Ramon van Stee Associate Sound Designer

Ramon van Stee © VBW

Ramon Van Stee war als Sound Designer u.a. bei folgenden Produktionen tätig: ANATEVKA, THE PRODUCERS, SWEET CHARITY, JE ANNE, CHESS, SIMONE!, TELKENS WEER HET DROP, 5 GUYS NAMED MOE, DOBBE DOBBE DOBBE, BUBBLING BROWN SUGAR und HET GROOT NIET TE VERMIJDEN. 2009 war er bei den John Kraaijkamp Musical Awards für die Produktion 5 GUYS NAMED MOE in der Kategorie Best Sound Design nominiert. 2015 und 2016 war er als Sound Designer für die Preisverleihung der Dutch Musical Awards engagiert. Als Tonmeister war er schließlich bei LES MISÉRABLES, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, CHICAGO, SISTER ACT, GEFÄHRTEN, DIE KLEINE MEERJUNGFRAU, SATURDAY NIGHT FEVER, ZORRO – DAS MUSICAL, ASPECTS OF LOVE und BLACK EASTER.