Rebecca Header 02_22 © Original graphics designed by Dewymers, London

Robert David Marx ENSEMBLE / COVER: JACK FAVELL / COVER: OBERST JULYAN

Robert David Marx © VBW/ Sandra Kosel

Der gebürtige Göttinger absolvierte seine Ausbildung als Stipendiat an der STELLA Academy in Hamburg. Danach ging es auf die Bühne mit Großproduktionen wie ELISABETH, TANZ DER VAMPIRE, REBECCA, MAMMA MIA!, RUDOLF – AFFAIRE MAYERLING, LIEBE STIRBT NIE, CATS uvm. Aber auch an den Stadtund Staatstheatern ist er zuhause und spielte hier Hauptrollen in: SUNSET BOULEVARD, ANATEVKA, EVITA, ORPHEUS IN DER UNTERWELT, SATURDAY NIGHT FEVER, SOPHIES WELT, DON CAMILLO & PEPPONE, WEST SIDE STORY, DIE DREI MUSKETIERE, IM WEISSEN RÖSSL, EIN AMERIKANER IN PARIS, DER KLEINE HORRORLADEN, JESUS CHRIST SUPERSTAR, DRACULA uvm. Mit den Tenören von ADORO war er als Gastsolist auf großer IRGENDWO AUF DER WELT Deutschlandtournee. Zuletzt war er in der Oper Magdeburg als Jack Favell in REBECCA zu sehen.