Rebecca Header 02_22 © Original graphics designed by Dewymers, London

Willemijn Verkaik MRS. DANVERS

Willemijn Verkaik © VBW/ Sandra Kosel

Die gebürtige Niederländerin wurde weltweit durch die Verkörperung ihrer Paraderolle Elphaba im Musical WICKED bekannt. In dieser Rolle stand sie am Broadway, dem Londoner West End, in den Niederlanden, in Oberhausen und in Stuttgart auf der Bühne. Zudem lieh sie der niederländischen und deutschen Elsa in den Synchronfassungen der erfolgreichen Disneyfilme „Die Eiskönigin“ und „Die Eiskönigin 2“ ihre Stimme. 2020 trat sie mit neun anderen Elsa-Synchronsängerinnen bei den 92nd Academy Awards auf. In Deutschland begann ihre Karriere 2004 in WE WILL ROCK YOU, wo sie 2006 auch die Rolle der Killer Queen übernahm. Weiters war sie u. a. als Molly in GHOST, Donna in MAMMA MIA! und Kala in Disneys TARZAN zu sehen. Willemijn Verkaik hat international zahlreiche Konzerte gegeben, u. a. in der weltbekannten Royal Albert Hall in London, in Tokio und Deutschland und hat mit renommierten Komponisten wie Stephen Schwartz und Jason Robert Brown gearbeitet. Zuletzt konnte man sie in den Niederlanden als Beverley Bass im Musical COME FROM AWAY erleben.