Rudolf Produktionsfotos © VBW

Rory Six Fürst Braganza, 2. Besetzung Rudolf

Rory Six © Andrea Peller

Der Belgier Rory Six studierte am Brabantse Conservatorium Musiktheater Tilburg bei Edward Hoepelman und Antoinette Kouwenberg. Noch während des Studiums spielte er alternierend die Rollen von Paris und Bruder Lorenzo in dem Musical ROMEO UND JULIA in Belgien und Holland. Danach zog er für ein Engagement als Cover Marius in LES MISÉRABLES nach Berlin. In Stuttgart war er Cover für Erzherzog Rudolf in ELISABETH. Wieder im Musical LES MISÉRABLES war er in St. Gallen im Ensemble zu sehen. Beim Musicalfestival Graz stand er als Jack Seward in DRACULA auf der Bühne. Bei den Bad Hersfelder Festspielen spielte er John Utterson in JEKYLL & HYDE. Seit 2008 wohnt Rory Six in Wien und spielte im Raimund Theater als Cover Kronprinz Rudolf in RUDOLF - AFFAIRE MAYERLING, als Cover der Tod in Elisabeth und im Ensemble von Messiah Rocks. Im Amstetten war er als Malcolm MacGregor in THE FULL MONTY zu sehen. Er ist der Leiter der Wiener Off-Bühne THEATERCOUCH, wo er als „Adam“ in „Die Tagebücher von Adam und Eva“, „Conchita Tofu“ in „Mord auf Sendung“, „Rudy“ in „Weihnachtsengel küsst man nicht“, „David“ in „Sarg niemals nie“ zu sehen war. Neben seiner Tätigkeit als Darsteller schrieb er die Musicals WENN ROSENBLÄTTER FALLEN, LUNA, EIN WENIG FARBE, DIE MÄDCHEN VON OOSTENDE und WEIHNACHTSENGEL KÜSST MAN NICHT die erfolgreich in der Theatercouch in Wien gespielt werden.