Der Besuch der alten Dame_Slider © VBW

Riccardo Greco Der junge Alfred

Riccardo Greco © VBW / Brinkhoff - Mögenburg

Erhielt seine Ausbildung an der Schauspielschule Frankfurt/Main und der Joop van den Ende Academy als Stipendiat von Perrin Manzer Allen. Bei seinem ersten Engagement spielte er unter anderem die Rolle des Sky in der Produktion MAMMA MIA in Berlin. 2008 gehörte er zu den letzten fünf Bewerbern der SAT.1-Show ICH TARZAN, DU JANE. In TANZ DER VAMPIRE in Oberhausen und Stuttgart war er als Gesangssolist und unter anderem als Alfred zu sehen. Danach stand er als Erstbesetzung Kenickie sowie als Danny bei der Deutschlandtour von GREASE auf der Bühne. Für SISTER ACT kam Riccardo Greco als Swing, Cover TJ, Erkan und Eddie Fritzinger erstmals nach Wien. Dort sah man ihn auch als Simon/Peter in der konzertanten Version von JESUS CHRIST SUPERSTAR. Es folgten Maximilian von Mexico und u.a. Luigi Lucheni in der 20jährigen Jubiläumsversion von ELISABETH im Raimund Theater Wien. Beim Musicalsommer in Amstetten spielte er die männliche Hauptrolle des Sonny Malone in XANADU. Scott Alan verpflichtete ihn als Solisten für sein Konzert in der Indigo2 Arena in London.