Kostümwerkstätte Schikaneder 001 © VBW

Unsere Werkstätten

Ein Besuch in der Kostümwerkstätte für Schikaneder

22.07.2016

Ende Juni starten die letzten Anproben für Schikaneder. Seit Monaten wird in unseren Kostümwerkstätten auf Hochdruck entworfen genäht und geknüpft, damit auch die knapp 420 Kostüme im September ihre Weltpermiere feiern dürfen.

Allein ein für ein Mieder braucht unsere Werkstätte mit Schnittzeichnen und Anproben, bis es fertig ist, ca. 60 Stunden.

Ordnung muss sein!

Ein kleiner Einblick in die Kostümwerkstätte von Schikaneder

Jede Rolle hat selbstverständlich mehrere Kostüme. Um hier den Überblick zu bewahren, damit der Richtige Knopf auf den passenden Gehrock kommt, muss die Ordnung strengstens eingehalten werden. Denn bei so viel handgepressten Knöpfen und Original-Borten aus dem 17.Jahrhundert wäre es noch viel tragischer wenn eines der „Unikate“ verloren geht.

Mehr zu unseren Kostümen gibt’s bald hier mit weiteren interessanten Facts und natürlich ab 30. September „live“ im Raimund Theater.

« zurück

Weitere Themen