Musical Christmas 2016 © VBW

***SOLD OUT!***

The great Christmas concert with the stars of the Vereinigte Bühnen Wien

A joint initiative of Marjan Shaki & Lukas Perman and the Vereinigte Bühnen Wien.

On Tuesday, December 20, 2016, the Ronacher will host a large gala concert with the musical stars of the Vereinigte Bühnen Wien. As in the previous year, the audience will be joined by Marjan Shaki and Lukas Perman, who are responsible for concept and direction, as well as Annemieke van Dam, Martin Berger, Sasha di Capri, Fabio Diso, Maya Hakvoort, Milica Jovanovic, Andreas Lichtenberger, Felix Martin, Bettina Mönch, Taryn Nelson, Barbara Obermeier, Sina Pirouzi, Drew Sarich and Mark Seibert, as well as the Orchestra of the Vereinigte Bühnen Wien, conducted by Carsten Paap. Our host for the evening will be Ramesh Nair, the choreography comes from Jerome Knols.

Ensemble

Birgit Arquin, Anna Burger, Marta di Giulio, Angela Eberlein, Laura Friedrich Tejero, Michelle Catherine Härle, Mischa Kiek, Miruna Mihailescu, André Naujoks, Rob Pitcher, David Rodriguez-Yanez, Anna-Julia Rogers, Stefan Gregor Schmitz

Statements

VBW-Geschäftsführer Prof. Dr. Franz Patay: "Partizipative Projekte, wie "music moves" können entscheidend sein, um junge Menschen für Musik und Theater zu begeistern. Gleichzeitig können kreative Prozesse und das Mitwirken an gemeinsamen Aktivitäten das Selbstbewusstsein stärken. Die Zusammenarbeit mit Superar und unsere Musikvermittlungsprojekte sind für die Vereinigte Bühnen Wien wesentlich, um auch neue Zielgruppen zu erreichen. Ich freue mich, dass die Kinder und Jugendlichen dieses Projekts gemeinsam mit unseren Musicalstars Teil des großen Weihnachtskonzerts sind und ihnen damit noch mehr Einblick in die Theaterwelt geboten wird."

VBW-Musical Intendant Christian Struppeck: „Auch 2016 werden wir zusammen mit Marjan Shaki und Lukas Perman und so vielen anderen uns verbundenen Künstlern eine Gala für den guten Zweck auf die Bühne bringen. Den VBW ist soziales Engagement sehr wichtig, umso schöner, dass unsere Darsteller und unser Orchester an diesem vorweihnachtlichen Benefiz-Abend gemeinsam auftreten werden. Miteinander wollen wir so einen gesellschaftlichen Beitrag leisten, unterstützen doch die Einnahmen des Abends einerseits Menschen in Not bzw. fördern anderseits junge Menschen musikalisch, die sonst vielleicht nicht die Möglichkeit dazu hätten.“ 

Marjan Shaki und Lukas Perman: „Die Katastrophe um Europa ist für uns Alltag geworden. Die Auswirkungen auf Europa aufgrund dieser Katastrophe Realität, der wir uns stellen müssen. Die Herausforderung muss gemeistert und in neue Chancen und Möglichkeiten verwandelt werden. Zusammenführung, Annäherung, Miteinander… Diese Richtung müssen wir einschlagen! Ablehnung, Ausgrenzung, Gheottoisierung führen nur zu Spannungen und Gewalt.Die Kinder sind unser Schlüssel für eine harmonischere Zukunft in einem neuen Europa der Vielfalt.“

Superar

The Superar association, a project initiated by the CARITAS, the Vienna Konzerthaus and the Wiener Sängerknaben, has been working for many years with children and young people from socially weak families who mainly have a migrant background in the area of instrumental and vocal lessons. New is the project "music moves", which we - VBW and Superar - were able to create after the last Christmas holiday in 2015. In addition to teaching in the Ankerbrotfabrik, the children and young people are also invited to the theater of the VBW to experience theater close up and behind the scenes. Integration is a part of all the projects. The lessons are free for the participants.