Bodyguard Sujet Header © THE BODYGUARD (UK) LTD

Richard Beadle Musical Supervision & zusätzliche Vocal Arrangements

Richard Beadle studierte das Fach „Commercial Music“, bevor er als Musical Director für Produktionen wie BETTY BLUE EYES am Novello Theatre, HAIR am Gielgud
Theatre, PRISCILLA QUEEN OF THE DESERT am Palace Theatre sowie GREASE
am Piccadilly Theatre arbeitete. Zudem war er für die Großbritannien Tourneen von
FAME (2007), GREASE (2005–2006) und BLOOD BROTHERS sowie die Großbritannien- und Europatourneen von THE ROCKY HORROR SHOW tätig. Als
Assistant Musical Director betreute Richard Beadle die Produktionen JESUS CHRIST SUPERSTAR in Slowenien, die Europatournee von CABARET und OUR HOUSE am  Cambridge Theatre in London. Zu seinen kommerziellen Erfolgen zählen die Zusammenarbeit mit Brian McFadden (BMG) und sein Engagement als Keyboarder für Westlife. Richard Beadle produzierte die Debütalben von Shona White (“I’ll Bring You a Song”) und Chris Thatcher (“Jesus Christ Superstar”). Darüber hinaus komponierte und arrangierte er Musik für „The Lover’s Spiral“ (eine Auftragsarbeit der Royal Ballet School) und „Perfectly Frank: Songs from the Rocky Horror Show“. Er ist Musical Supervisor des jährlich stattfindenden West-End-Eurovision-Wettbewerbs. Sein erstes eigenes Musical TODAY IS MY DAY feierte 2010 in London Premiere, sein Album „Songs“ erschien 2012 und wurde von der Kritik gefeiert. Aktuell ist er Musical Director bei der Produktion HAMILTON am Victoria Palace Theatre in London.