Bodyguard Sujet Header © THE BODYGUARD (UK) LTD

Lawrence Kasdan Drehbuch Film Bodyguard

Lawrence Kasdan ist seit über 35 Jahren erfolgreicher Regisseur, Drehbuchautor und
Produzent in Hollywood. Seine Werke umspannen verschiedenste Genres, vom Western über die sogenannte Space Opera und die romantische Komödie bis hin zum tiefgründigen Drama. Er zeichnete für insgesamt 21 Spielfilme verantwortlich, für viele in Personalunion als Autor, Regisseur und Produzent. Darunter mehrere, die für die wichtigsten Filmpreise nominiert und auch ausgezeichnet wurden. „Der große Frust“ und „Die Reisen des Mr. Leary“ etwa wurden beide in der Kategorie „Bester Film“ jeweils für einen Oscar nominiert, letzterer vom New York Film Critics Circle zum besten Film des Jahres 1988 gewählt. Kasdans Streifen „Grand Canyon – Im Herzen der Stadt“ – ebenfalls von ihm als Autor, Regisseur und Produzent verantwortet – gewann 1992 auf der Berlinale den Goldenen Bären für den besten Film. Die größte Bekanntheit jedoch erlangte Lawrence Kasdan als Autor und Koautor von vier der erfolgreichsten Streifen der Filmgeschichte. „Indiana Jones – Jäger des verlorenen Schatzes“, „Das Imperium schlägt zurück“ sowie „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ stammen aus seiner Feder, ebenso wie „Bodyguard“. Obgleich Kasdans erstes in Hollywood verkauftes Drehbuch, wartete „Bodyguard“ beinahe zwanzig Jahre auf seine Verfilmung und zählte in dieser Zeit zu den Titeln, die in der Branche den ehrenhaften Titel „best unmade script in Hollywood“ tragen. 1992 mit Whitney Houston und Kevin Costner verfilmt, belegte „Bodyguard“ in diesem Jahr mit 411 Millionen Dollar den zweiten Platz unter den umsatzstärksten Filmen der Welt. Insgesamt wurde Lawrence Kasdan für vier Oscars und sechs Writers Guild Awards nominiert. Die Writers Guild of America verlieh ihm den Laurel Award für seine
Verdienste um die Fortentwicklung der Drehbuchkunst. Er war Koautor des ersten Teils der dritten „Star Wars“-Trilogie „The Force Awakens“. Zuletzt wirkte er als Autor an „Solo: A Star Wars Story“ mit.