Jesus Christ Superstar 2018 Pressestimmen 004 © VBW / Herwig Prammer
Jesus Christ Superstar 2018 Pressestimmen 002 © VBW / Herwig Prammer
Jesus Christ Superstar 2018 Pressestimmen 001 © VBW / Herwig Prammer
Jesus Christ Superstar 2018 Pressestimmen 003 © VBW / Herwig Prammer
Jesus Christ Superstar 2018 Pressestimmen 005 © VBW / Herwig Prammer
Jesus Christ Superstar 2018 Pressestimmen © VBW / Herwig Prammer

Abla Alaoui Ensemble

Abla Alaoui © VBW/ Sandra Kosel

Abla Alaoui absolvierte ihre Ausbildung an der Joop van den Ende Academy und wurde noch vor ihrem Abschluss für die Rolle der Mary Robert in SISTER ACT in Oberhausen engagiert. Es folgte die Europapremiere von Frank Wildhorns BONNIE & CLYDE, wofür sie die Rolle der Bonnie kreierte. Ihr Wien-Debüt gab Abla in MOZART! bei den Vereinigten Bühnen Wien, wo sie u. a. als Cover Nannerl zu sehen war. Weitere Engagements führten sie als Betty Schaefer in SUNSET BOULEVARD zu den Frankenfestpielen, sowie an das Theater des Westens, wo sie in der Tour Produktion von SISTER ACT nochmals für die Rolle der Mary Robert engagiert wurde und parallel dazu an das Stadttheater Bielefeld, wo sie als Trix in THE DROWSY CHAPERONE gastierte. Danach verkörperte sie in Wien u. a. die Rolle der Sarah (Cover) in TANZ DER VAMPIRE. Es folgte Lisa und alternierend Sophie bei der Deutschland-, Österreich- und Schweiz-Tournee von MAMMA MIA! sowie die Rolle der Jenny bei der österreichischen Erstaufführung von Andrew Lloyd Webbers ASPECTS OF LOVE in Wien. Zuletzt war sie im Sommer 2021 als Charlotte Buff in GOETHE! bei den Bad Hersfelder Festspielen zu sehen.