TANZ DER VAMPIRE 2017 Slider © VBW / Preiml

Cornelius Baltus Regie Wiener Fassung

Cornelius Baltus © VBW

Der gebürtige Holländer erhielt seine umfangreiche Ausbildung u. a. an der Scapino Ballettakademie in Amsterdam und am Institut für Bühnentanz in Köln. Seine breit gefächerte Musical-Erfahrung sammelte er in Engagements bei CATS, CABARET, KISS ME KATE, HELLO DOLLY und DAS PHANTOM DER OPER. 1996 gehörte er zur Premierenbesetzung von JOSEPH, wo er später in das Regiefach wechselte. Seit 2000 ist Cornelius Baltus Associate Director von Roman Polanski und verantwortlich für alle Produktionen von TANZ DER VAMPIRE in Deutschland, Frankreich und in Moskau. Neben seiner Tätigkeit in den Jahren 2003 bis 2015 bei Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN in Hamburg ist er seit 2005 auch für die Regie der Wiener Fassung, für die Regie in Warschau, Budapest, Antwerpen und St. Petersburg von TANZ DER VAMPIRE verantwortlich. Außerdem führte Cornelius Baltus Regie bei CHESS in Budapest und verantwortete Buch und Regie bei der Neuentwicklung des Musicals HOLLYWOOD DIVA, das 2016 den renommierten russischen Theaterpreis „Die Goldene Maske“ als beste Produktion gewonnen hat. 2015 und 2016 war er auch verantwortlich für die Regie von THE LION KING im Londoner West End.