I Am From Austria Header 2018 © VBW / Oliver Gast 2018

Iréna Flury Emma Carter

Iréna Flury © VBW / Gregor Buchhaus

Iréna Flury diplomierte mit Auszeichnung an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und ist seitdem spartenübergreifend im Sprechtheater und im Musical, sowie in Film und Fernsehen tätig. Nach einigen Schauspielproduktionen, u.a. am Theater der Jugend, am TAG, oder am Landestheater Niederösterreich wurde sie 2014 für ihre schauspielerische Leistung in DON GIL VON DEN GRÜNEN HOSEN am Theater der Jugend für den Nestroypreis nominiert. Im Musiktheaterbereich war sie bei diversen Produktionen in Österreich, der Schweiz und Deutschland engagiert, u.a. als Milena Vakulic in der Uraufführung des Musicals DIE SCHWEIZERMACHER, als Julia in ROMEO & JULIA bei den Thunerseespielen, oder zuletzt als Maria in Leonard Bernsteins WEST SIDE STORY beim Magdeburger DomplatzOpenAir. Iréna Flury ist außerdem regelmäßig im österreichischen und deutschen Fernsehen zu sehen (u.a. in der ORF Serie „Die Detektive“) und im Schweizer Kino sah man sie im Film „Eine wen iig, dr Dällebach Kari“ des Oscarpreisträgers Xavier Koller. Zuletzt drehte sie in Jerusalem für den israelisch-österreichischen Kinofilm „Das Testament“, der im Sommer 2018 in den österreichischen Kinos anlief.