Der Besuch der alten Dame_Slider © VBW

Armin Kahl Georg Halmesberger / Cover Matthias Richter, Bürgermeister / Cover Alfred Ill

Armin Kahl © VBW / Gregor Buchhaus

Der gebürtige Erlanger absolvierte seine Ausbildung an der Bayrischen Theaterakademie August Everding in München. Er gewann zwei Förderpreise beim Bundesgesangswettbewerb bevor seine Bühnenkarriere in der Oper KING ARTHUR und im Musical ON THE TOWN startete. 2004 war er in Stuttgart in der Premierenbesetzung von MAMMA MIA! (Sky) und in der Europatournee von AIDA (Radames)  zu sehen. Er stand als Ludwig IV in ELISABETH – LEGENDE EINER HEILIGEN, als Curtis Shank in SISTER ACT (Hamburger Operettenhaus), als Tarzan in Disneys TARZAN und in der Premierenbesetzung von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK (Hamburg) auf der Bühne. Für GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN bekam er eine Nominierung als bester Hauptdarsteller. Er spielte die Titelrolle in JEKYLL & HYDE (Würzburg) und war als Dr. Madden in FAST NORMAL (Fürth), als Zoser in AIDA (Thunerseespiele) sowie bei den Freilichtspielen Tecklenburg in ZORRO – DAS MUSICAL, ARTUS-EXCALIBUR – DAS MUSICAL und CATS zu sehen. In Wien konnte man ihn u.a. in NATÜRLICH BLOND, DER BESUCH DER ALTEN DAME, MARY POPPINS, DINOSAURIER – DAS KINDERMUSICAL (Theater der Jugend) und JESUS CHRIST SUPERSTAR – IN CONCERT erleben.