TANZ DER VAMPIRE St. Petersburg 2018 005 © Alexandr Utyupin

TANZ DER VAMPIRE in St. Petersburg

Besondere Besetzung

28.05.2018

Seit der Uraufführung 1997 exportierten die Vereinigten Bühnen Wien das Erfolgsmusical TANZ DER VAMPIRE bisher in 14 Länder. Bereits über acht Millionen Menschen weltweit haben sich gemeinsam mit Professor Abronsius und Alfred auf Vampirjagd begeben.

Im Jubiläumsjahr des Kultmusicals sind in Wien gleich drei Publikumslieblinge als "Graf von Krolock" zu sehen. Drew Sarich, Mark Seibert und Thomas Borchert begeistern das Wiener Publikum allabendlich im ausverkauften Ronacher.

TANZ DER VAMPIRE St. Petersburg 2018 001 ©Alexandr Utyupin

Anlässlich des 20jährigen Jubiläums kehrt das Kultmusical nun auch von 25. Mai bis 01. Juli 2018 nach St. Petersburg zurück, wo es bereits seit 2011 immer wieder gezeigt wurde.

Gefeiert wird das Jubiläum hier mit einer ganz besonderen Besetzung: Im Saint-Petersburg State Theatre of Musical Comedy dürfen sich die Zuschauer nun auf zwei Wiener Grafen freuen. Mark Seibert und Thomas Borchert übernehmen an einzelnen Terminen die Rolle des Grafen von Krolock. Eine weitere Besonderheit: beide singen auf Deutsch und die restliche Cast auf Russisch.

Den Anfang machte Mark Seibert. VBW-Geschäftsführer Franz Patay und Musicalintendant Christian Struppeck waren bei seiner Premiere in St. Petersburg am 26. Mai 2018 vor Ort und verfolgten die vom Publikum umjubelte Vorstellung.

Mark Seibert wird nochmals am 31. Mai 2018 als „Graf von Krolock“ im Saint-Petersburg State Theatre of Musical Comedy auf der Bühne stehen. Thomas Borchert folgt am 24., 25., 26., und 27. Juni 2018.

Tanz der Vampire St. Petersburg 2018

Mark Seibert als "Graf von Krolock"

Tanz der Vampire St. Petersburg 2018

JETZT TICKETS SICHERN

« zurück

Musical Vienna Adventkalender

Täglich mitmachen und gewinnen

Adventkalender 2018 Banner ©VBW
Hier geht's zum Adventkalender

Weitere Themen