Music Moves Header © VBW

Music Moves

Jetzt anmelden!

04.01.2017

Partner

Superar Logo © Superar

Du hast Lust am Singen, Tanzen und Schauspielen? Dann bist du hier genau richtig.

Zusammen mit SUPERAR haben die Vereinigten Bühnen Wien 2015 ein Projekt aus der Taufe gehoben, das sich an sing- und tanzbegeisterte Jugendliche zwischen 10-14 Jahren richtet.

Unter der Anleitung von erfahrenen Pädagoginnen und Musicalstars werden wir gemeinsam mit euch die ersten Schritte in Richtung große Bühne wagen.

Nach einem ereignisreichen Herbst und dem großen Auftritt bei „Musical Christmas“ im Ronacher geht MUSIC MOVES ab 10. Jänner 2017 in die nächste Runde.

Der Kurs mit viel Gesang, Tanz und Schauspiel wird wieder jeden Dienstag und Donnerstag von 17 – 19h stattfinden, hauptsächlich in der Ankerbrotfabrik in Wien Favoriten, aber auch an den großen Musicaltheatern in Wien, dem Ronacher und Raimund Theater.

Jetzt anmelden

Wir laden alle Jugendlichen zwischen 10 – 14 Jahren ein, erste Erfahrungen im Musiktheater zu sammeln.
Anmelden könnt ihr euch unter kurse@superar.eu oder direkt unter 0664 5353803.

 

Music Moves Slider s ©VBW


Die Zusammenarbeit der Vereinigten Bühnen Wien und Superar!

Bereits seit 2009 bietet Superar kostenlos eine hochwertige musikalische Ausbildung. Dieser in der Anker Brotfabrik ansässige Verein versteht sich als Angebot an junge Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen wenig oder keinen Zugang zu kultureller Förderung haben. Ein besonderes Anliegen ist es junge Menschen durch das gemeinsame Musizieren zu begeistern, zu motivieren und die Liebe zur Musik zu wecken.

Die Vereinigten Bühnen Wien freut es besonders, dass Superar das Portfolio des musikalischen Förderprogramms erweitert und neben den bereits bekannten Fächern Chorgesang und / oder Orchester auch Bewegung und Schauspiel unterrichtet wird!

Nach Auftritten des Superar-Chors in MUSICAL CHRISTMAS und MESSIAH ROCKS startete mit „music moves“ ein weiteres gemeinsames Projekt von VBW und Superar!

Ziel von „music moves“ ist es neben den musischen Fähigkeiten der TeilnehmerInnen auch wichtige Zusatzkompetenzen wie Konzentrations- und Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Selbstbewusstsein, aber auch Selbstdisziplin und Verantwortungsgefühl zu steigern. Mit der Kraft der Musik können Grenzen überwunden werden.

Music Moves Galerie 1 ©VBW

« zurück

Weitere Themen