ÖBB Lehrlingstag 2016 im Raimund Theater 003 © VBW / Rolf Bock

ÖBB Lehrlingstag im Raimund Theater

1.100 ÖBB-Lehrlinge sagten „Merci Cherie“

04.05.2016

Partner

ÖBB © ÖBB

1.100 ÖBB-Lehrlinge sagen „Merci Cherie“

Bereits zum dritten Mal in Folge luden die ÖBB rund 1.100 ihrer Lehrlinge aus allen Bundesländern in eine exklusive Vorstellung in ein Theater der Vereinigten Bühnen Wien, um sich bei ihren Lehrlingen und den Ausbildnern für ihren Einsatz für das Unternehmen zu bedanken. Diesmal ging die Reise nach Wien ins Raimund Theater zum Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK.

ÖBB Lehrlingstag 2016 im Raimund Theater 002 ©VBW / Rolf Bock

Der Leiter des ÖBB-Lehrlingswesens Prof. Günter Hell begrüßte gemeinsam mit dem Generaldirektor der Vereinigten Bühnen Wien (VBW) Mag. Thomas Drozda, die rund 1.100, aus ganz Österreich angereisten, Teilnehmer im Wiener Raimund Theater. Mit der Einladung bedanken sich die ÖBB bei ihren Lehrlingen und den Ausbildnern für ihren Einsatz für das Unternehmen. Der Musical-Nachmittag wurde mit großer Begeisterung angenommen.

„Es ist zu einem besonders schönen, jährlichen Fixpunkt geworden, rund 1000 Lehrlinge der ÖBB bei einer Musical-Produktion bei den VBW begrüßen zu dürfen. Jede Vorstellung zu einem besonderen Erlebnis zu machen und damit jungen Menschen Kultur zu vermitteln, liegt uns sehr am Herzen. Es freut uns, dass die ÖBB bereits zum dritten Mal eine Produktion der VBW für ihre Lehrlingsinitiative ausgewählt haben. Als ausbildender Betrieb zeugt es von einer weiterführenden Verantwortung, über das Berufsbild hinaus, auch kulturelle Angebote für Lehrlinge möglich zu machen.“ Thomas Drozda, Generaldirektor der Vereinigten Bühnen Wien

 

« zurück

Musical Vienna Adventkalender

Täglich mitmachen und gewinnen

Adventkalender 2018 Banner ©VBW
Hier geht's zum Adventkalender

Weitere Themen