Aleksey Igudesman

Jetzt Gutscheine schenken!!

Schenken Sie einen schönen Abend mit einem unserer Musicals.
Jetzt Gutscheine schenken!

Das PRINT@HOME TICKET

Einfach, schnell und bequem TICKETS online bestellen und sofort ausdrucken, mit dem PRINT@HOME Ticket!
Jetzt Tickets buchen!

Aleksey Igudesman

Inhalt

22. September im Raimund Theater


Die VEREINIGTEN BÜHNEN WIEN freuen sich sehr ihr Orchester mit dem großartigen Musiker Aleksey Igudesman - Violinvirtuose, Dirigent, Komponist, Filmemacher und Musical Comedian im Raimund Theater für einen Konzertabend zusammenzuführen.

Gemeinsam werden sie am Montag, 22. September 2014, um 19:00 Uhr im Raimund Theater ein vielfältiges Programm, darbieten. Unter dem Titel „Niemand glaubt, dass ich ein Wiener bin - ab wann ist man ein echter Wiener?“ trifft Musik der Strauß-Dynastie auf Musical- Hits, die "Angry Birds“ finden sich im Orchester wieder als auch der Pop-Hit „Happy“ von Pharrell Williams wird zum symphonischen Ohrwurm. Ein Konzert für Jung und Alt, für klassische Konzertbesucher ebenso wie für Menschen, die sich der Klassik bisher nicht nahe fühlten.

ALEKSEY IGUDESMAN

Multitalent ALEKSEY IGUDESMAN hat sich nicht nur als großer Geiger, sondern auch als Komponist, Dirigent, Schauspieler und Filmemacher international einen Namen gemacht. Dabei hat er mit vielen Musikgrößen wie Bobby McFerrin, Billy Joel, Oscar-Preisträger Hans Zimmer und den StargeigerInnen Julian Rachlin, Janine Jansen, Roby Lakatos, Gidon Kremer, Vadim Repin, Dmitry Sitkowetsky und Viktoria Mullova zusammengearbeitet und musiziert. Er wurde in St. Petersburg in Russland geboren, studierte an der renommierten Yehudi Menuhin School in England und am Konservatorium Wien bei Boris Kuschnir.

Aleksey Igudesmans Kompositionen werden weltweit aufgeführt, unter anderem von Orchestern wie dem London Philharmonic, New York Philharmonic, Chicago Symphony Orchestra, dem Seattle Symphony Orchestra, dem Luzerner Sinfonieorchester, der Kremerata Baltica, der Hong Kong Sinfonietta, und den Taiwan Philharmonics, oft mit ihm selbst am Dirigentenpult stehend. Als Mitglied des Streichtrios Triology gab Igudesman zahlreiche Konzerte auf der ganzen Welt und produzierte mehrere CDs.

Das Orchester der Vereinigten Bühnen Wien

Copyright: Moritz Schell
Copyright: Moritz Schell

Schon 1965 wurde das Orchester Theater an der Wien ins Leben gerufen und war in den Folgejahren ein Garant für die ständig wachsende Bedeutung Wiens als Musicalmetropole des deutschen Sprachraums. Das heutige Orchester der VEREINIGTEN BÜHNEN WIEN wurde dann im Jahr 1987 durch die Zusammenführung der Orchester Theater an der Wien und Raimund Theater gegründet. Es besteht heute aus 84 InstrumentalistInnen verschiedenster Genres, die sich während der vergangenen Jahrzehnte zu einem einheitlichen und vielbeachteten Klangkörper entwickelten. Das Aufgabengebiet des Orchesters umfasst allabendliche, erstklassige Aufführungen der Musicals in den VBW-Theatern und ist aufgrund seiner hohen Qualität auch im Jazz- und Bigband-Bereich tätig. Darüber hinaus hat es bei Filmmusik-Interpretationen sowie durch Mitwirkung bei Operetten und modernen Kammeropern wie auch zahlreichen Konzertreihen im In- und Ausland und CD Aufnahmen zu beeindrucken gewusst.

Tickets

  • Vorverkaufsstellen der VBW (Theater an der Wien, Raimund Theater, Ronacher)
  • telefonisch bei WIEN-TICKET +43/1/58885
  • beim WIEN-TICKET Pavillion (bei der Staatsoper)
  • ONLINE